Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Steven Frühauf ist neuer Bürgerkönig

Schmedenstedt Steven Frühauf ist neuer Bürgerkönig

Schmedenstedt. In Schmedenstedt hat in diesem Jahr ein Neubürger und Neumitglied der Heimatfestgemeinschaft die Würde des Bürgerkönigs errungen. Steven Frühauf sicherte sich den Titel und ließ sich gestern gemeinsam mit den übrigen neuen Majestäten des Ortes beim Königsfrühstück in der Mehrzweckhalle kräftig feiern.

Voriger Artikel
BBg in der Krise: Auch eine Zerschlagung wird diskutiert
Nächster Artikel
Polizei stoppte betrunkenen Autofahrer

„Wir feiern zum vierten Mal mitten im Ort rund um die Kirche und es ist schön, dass so viele hier beim Königsfrühstück sind. Das ist nicht in jedem Ort so“, begrüßte der Vorsitzende der Heimatfestgemeinschaft Torsten Aedtner mit Blick auf den komplett ausverkauften Festsaal. Auch bei den Veranstaltungen am Vortag und beim Schießen sei die Beteiligung sehr gut gewesen.

Die örtlichen Gegebenheiten nahm in gewohnt humorvoller, teils ironischer Manier Ortsbürgermeister Andreas Meier aufs Korn. Zur Musik der Sendung „7. Sinn“ forderte er die Auto- und LKW-Fahrer auf, keinesfalls das Rasen im Ort einzustellen. „Rasen Sie ruhig weiter. Drängen Sie Fußgänger und Radfahrer einfach in den Straßengraben. Auf Kinder brauchen Sie demnächst auch keine Rücksicht mehr zu nehmen. Die gehen bald alle in Dungelbeck zur Schule“, verband Meier zwei Themen, die den Ort bewegen. Ernster Hintergrund war die Verkehrsinsel in der Ortsdurchfahrt Richtung B 65. Dort und an den Straßenrändern sind die Kantsteine so hoch, dass Radfahrer nur schwer ausweichen können, wenn ein LKW auf der engen Fahrspur zum Überholen ansetzt.

Bürgermeister Michael Kessler nahm das Thema auf und sicherte Hilfe zu. Auch bei den weiteren offenen Fragen nach der Zukunft der Schule und den Preisen für die freien Bauplätze im Ort bot er die Suche nach gemeinsamen Lösungen an.

Anschließend wurde bei einem leckeren Büffet, das das Team des Woltorfer Landkruges gezaubert hatte, weiter gefeiert. Im Mittelpunkt standen die neuen Majestäten:

Fahnenband: Michaela Dröse, Ira Harwardt, Verena Matthes und Kerstin Kegel; Damenkönigin Kathrin Grobe, Bürgerkönig Steven Frühauf, bestes Jungmädel Ramona Lüddecke, Pisserkönig Manuel Miertzsch, Junggesellenkönig Daniel Schwarz, Kleiner Junggesellenkönig Marcel Miertzsch und Schülerkönig Joey Schridde. nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung