Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Stederdorf siegt bei Stadtjugendfeuerwehr-Wettkämpfen

Peine Stederdorf siegt bei Stadtjugendfeuerwehr-Wettkämpfen

Woltorf. Die diesjährigen Stadtjugendfeuerwehr-Wettbewerbe fanden am Sonntag auf dem Woltorfer Festplatz statt und wurden von der Ortswehr Woltorf ausgerichtet. Insgesamt traten 170 Kinder und Jugendliche bei den Wettbewerben an.

Voriger Artikel
Beflügelte Frauen: Ausstellung würdigt Rolle der Pilotinnen
Nächster Artikel
Ermittlungen zum Tod der 19-Jährigen abgeschlossen

Bei den Wettkämpfen der Jugendfeuerwehr mussten Schläuche verlegt werden.

Quelle: Foto: Celine Wolff

„Es sind alle Stadtjugendfeuerwehren vor Ort. Ebenso sind die Jugendfeuerwehren Mehrum und Soßmar mit dabei“, informiert Francesco Schweer, Sprecher der Stadtfeuerwehren. Am Ende setzte sich Mehrum durch. „Ziel ist es, die beste Jugendfeuerwehr aller Stadtfeuerwehren zu ermitteln“, sagt Schweer.

Zwölf Wettkampfgruppen wurden gebildet. Darunter waren auch „Mischgruppen“ mit Mitgliedern unterschiedlicher Jugendwehren.

Der Wettbewerb setzt sich aus drei Teilen zusammen. „Teil A besteht aus einer Brandbekämpfungsübung. Im Teil B müssen die Jugendlichen einen 400 Meter langen Hindernislauf absolvieren, und im letzten Teil müssen sie eine Schlauchleitung aus acht Schläuchen verlegen“, erzählt Marco Wulfes, stellvertretender Stadtjugendfeuerwehrwart. Und Schweer fügt hinzu: „Die Wettkämpfe werden sehr ernst genommen und nach einheitlichen Bundesrichtlinien für Jugendfeuerwehren ausgerichtet. Der Nachwuchs wird gefordert.“

Die Gruppen werden nach Fehlern und Zeit bewertet. Aber auch der Zusammenhalt wird bei solchen Wettbewerben gefördert. Beim „Spiel ohne Grenzen“ treten die Jugendlichen bei zwei individuellen Spielen gegeneinander an. „Wir wollen ein Zugehörigkeitsgefühl vermitteln“, sagt Schweer.

Das Deutsche Rote Kreuz versorgte die Teilnehmer mit Essen und Trinken. „Helga Reh vom DRK kocht für die Mitglieder. Daran sind alle aus den Zeltlagern gewöhnt. Sie ist sozusagen die Mutter der Kompanie“, sind sich Schweer und Wulfes mit einem Lächeln einig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung