Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Städtischer Chor lädt zur offenen Probe

Aufruf zum Mitmachen Städtischer Chor lädt zur offenen Probe

Der Städtische Chor Peine lädt ein zu einer offenen Chorprobe mit Kaffee und Kuchen am Samstag, 11. Februar, ab 14.30 Uhr im Musikraum der Gunzelin-Realschule . „Wir möchten singfreudige Männer und Frauen motivieren, den Städtischen Chor auszuprobieren“, sagt Jutta Nottbohm, die Vorsitzende des Chores.

Voriger Artikel
Diskussion über Schülerbeförderungskosten
Nächster Artikel
Qualifizierungskurs für Erziehungs- und Familienlotsen

Der Städtische Chor Peine lädt Hobbysänger zur offenen Probe ein.

Peine. Was diesen Chor attraktiv macht, dafür gibt es für sie zahlreiche Gründe: „Es ist in erster Linie die Vielfalt der Chorliteratur, die bei uns gesungen wird.“ Volkslieder in modernen Sätzen, Filmmusik, internationale Folklore, auch Gospel, gelegentlich etwas Poppiges und natürlich geistliche Musik zur Weihnachtszeit stehen jedes Jahr auf dem Programm.

Was die Chormitglieder an ihrem Leiter Naum Nusbaum besonders schätzen: „Er ermöglicht uns diese Vielfalt dadurch, dass er eigentlich aus jedem Musikstück - für uns maßgeschneidert - einen Chorsatz machen kann“, so eine Sängerin. Er sei eben ein absoluter Profi und wenn er am Klavier sitzt, kann es passieren, dass sich ein einfaches Volkslied plötzlich in Swing verwandelt. Konzerte in und um Peine sowie auch im Rahmen von Chorreisen sind das Ziel einer intensiven Probenarbeit.

Zahlreiche Chormitglieder schätzen die angenehme Gemeinschaft im Chor schon seit Jahrzehnten, teilweise seit der Kindheit. So gab es bei der diesjährigen Mitgliederversammlung Ehrungen für Ursula Gröne (60 Jahre aktiv), Siena Fleig-Warnholz und Karin Pankau (50 Jahre) sowie Martina Zarn (25 Jahre).

In diesem Jahr feiert der Städtische Chor seinen 75. Geburtstag mit einem Jubiläumskonzert im Oktober. Die Proben dafür finden ab sofort jeden Donnerstag ab 20 Uhr in der Gunzelin-Realschule statt. Interessierte können die „Offene Chorprobe“ für einen Einstieg nutzen. Die Probenzeit bis Oktober und die Teilnahme am Jubiläumskonzert bietet der Chor als kostenloses Projekt an.

Weitere Auskünfte erteilt Jutta Nottbohm, unter der Telefonnummer 0160/9826 2856 .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung