Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Stadtführung zur Geschichteder jüdischen Gemeinde in Peine

Peine Stadtführung zur Geschichteder jüdischen Gemeinde in Peine

Eine Stadtführung zur Geschichte der jüdischen Gemeinde in Peine bietet Dr. Jens Binner, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Friedrich-Schiller-Universität Jena und 2. Vorsitzender des Kreisheimatbundes Peine. Treffpunkt ist am Sonntag, 9. November, um 14 Uhr auf dem Marktplatz.

Voriger Artikel
Peiner Bankräuber weiterhin auf der Flucht
Nächster Artikel
Diebstahl eines Rades? 900 Euro Strafe für Peiner

Die beschmierte Fassade der Peiner Synagoge - vermutlich im April 1933.

Quelle: Stadtarchiv Peine

Mit der Vernichtung der jüdischen Gemeinde im Nationalsozialismus ist laut Binner „auch die Erinnerung an ihre jahrhundertealte Geschichte verloren gegangen“. Phasen der Anfeindung und Ausgrenzung, aber auch der Akzeptanz und Anerkennung hätten die Existenz der jüdischen Bürger in der Fuhsestadt geprägt.

Zahlreiche Gebäude würden bis heute von der Blütephase der Gemeinde vom späten 19. Jahrhundert bis zum Ende der Weimarer Republik zeugen. Binner sagt: „Ab 1933 steigerten sich dann Diskriminierung und offene Gewalt bis zur Reichspogromnacht 1938 und der Deportation Anfang 1942.“

An diese wechselvolle Geschichte erinnert die Stadtführung des Arbeitskreises „Andere Geschichte“ aus Braunschweig in Zusammenarbeit mit dem Kreisheimatbund. Vom Damm als Keimzelle der jüdischen Gemeinde geht die ca. 1,5-stündige Führung durch die Fußgängerzone bis zum Synagogenplatz an der Hans-Marburger-Straße. Auf diesem Weg wird das Schicksal zahlreicher Familien geschildert, die eben noch normale Bürger waren und 1933 quasi über Nacht aus der Gesellschaft ausgeschlossen wurden. Die Führung ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung