Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Stadt und DRK eröffnen neue Kleiderkammer

Peine Stadt und DRK eröffnen neue Kleiderkammer

Peine. Die Stadt Peine wird zusammen mit dem DRK-Kreisverband Peine am Lehmkuhlenweg 27 eine Kleiderkammer betreiben. Die offizielle Eröffnung findet am Donnerstag, 14. Januar, um 16 Uhr durch Bürgermeister Michael Kessler (SPD) und DRK-Geschäftsführer Ralf Niederreiter statt.

Voriger Artikel
„Autogenes Training kann Stress vorbeugen"
Nächster Artikel
Lukas-Werk: „Ausstieg aus Sucht lohnt in jedem Alter“

Neues Angebot: Stadt und DRK eröffnen am Lehmkuhlenweg eine Kleiderkammer.

Quelle: Rainer Surrey

„Die Kleiderkammer ist für Personen, die Leistungen im Rahmen des Sozialgesetzbuches oder des Asylbewerberleistungsgesetzes erhalten, einmal pro Monat nutzbar. Außerdem kann sie von allen neu ankommenden Flüchtlingen, die im Besitz einer Berechtigungskarte sind, einmalig genutzt werden, um eine sogenannte Grundausstattung zu erhalten“, erklärte die städtische Pressesprecherin Petra Neumann gestern.

Im Zusammenhang mit der Eröffnung bitten DRK und Stadt um Kleiderspenden. „Dringend gebraucht wird warme Winterkleidung, besonders Mützen, Schals, Handschuhe und Jacken. Auch Schuhe - vor allem in kleinen Herrengrößen - und Schlafanzüge werden dringend gebraucht“, schildert Neumann.Haushaltswaren, Bettwäsche, waschbare Decken und Spielzeug würden ebenfalls gerne entgegengenommen.

Die Öffnungszeiten der neuen Kleiderkammer sind :

  • Dienstag von 10 bis 12 Uhr, jedoch nur für vorher vereinbarte Termine.
  • Mittwoch von 10 bis 16 Uhr, jedoch nur für Flüchtlinge mit Berechtigungskarte.
  • Donnerstag von 14 bis 16 Uhr, jedoch nur für vorher vereinbarte Termine.

Die Termine für die Öffnungszeiten an Dienstagen und Donnerstagen vergibt das Deutsche Rote Kreuz in seiner Geschäftsstelle an der Hegelstraße 9 in Peine. Ansprechpartner ist Dorit Lonnemann. Sie ist telefonisch unter 05171/76750 oder per E-Mail unter d.lonnemann@drkpeine.de zu erreichen.

Kleiderspenden können in der Kleiderkammer während der Öffnungszeiten abgegeben werden oder zur Geschäftsstelle des DRK-Kreisverbandes an der Hegelstraße 9 gebracht werden. Hier aber bitte nur nach Absprache unter 05171/76750.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung