Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Stadt startet eine große Umfrage: Welche Läden wünschen sich die Peiner?

Peine Stadt startet eine große Umfrage: Welche Läden wünschen sich die Peiner?

Peine. Die Stadt startet heute eine große Umfrage zum Thema „Neues Lindenquartier“ - und alle Bürger können mitmachen. Für die Teilnehmer gibt es Preise zu gewinnen. Den Fragenkatalog gibt es in der gedruckten PAZ zum Ausschneiden und Abgeben.

Voriger Artikel
Hochwasser: ASB Peine im Hilfseinsatz
Nächster Artikel
Pisserdohlen gaben Stadtparkkonzert

Große Umfrage zum Lindenquartier: Bürgermeister Michael Kessler und Erster Stadtrat Hans-Jürgen Tarrey setzen auch auf die Meinung der Bürger.

Quelle: im

Warum läuft diese Aktion? Die Stadt möchte das Lindenquartier samt dem Ex-Hertie-Gebäude sanieren und neu gestalten. Gekauft hat die Stadt den Gebäudekomplex im Dezember 2012 für 1,2 Millionen Euro. Dort soll in Kürze ein Investor möglichst die Bereiche Handel, Wohnbau und Dienstleistung ansiedeln (PAZ berichtete).

Doch bevor der Investoren-Wettbewerb für das Lindenquartier beginnt, startet heute dazu eine große Umfrage der Stadt Peine. Dabei soll herauskommen, welche Geschäfte sich die Peiner dort wünschen und wie das Einkaufsverhalten insgesamt in der Fuhsestadt aussieht.

Erster Stadtrat Hans-Jürgen Tarrey sagt: „Wir wollen von unseren Bürgern unter anderem wissen: Was müsste das zukünftige Einkaufsangebot im Lindenquartier bieten? Was wird in der City gekauft? Und wo kommen die Kunden her?“

Die Peiner können den Fragenkatalog in der PAZ ausfüllen und die Seite dann im Rathaus, Kantstraße 5, einwerfen. Oder man kann sich im Internet auf www.peine.de beteiligen. Daneben werden Experten der Handelsforschung „Stadt + Handel“ in der kommenden Woche auch eine Telefonumfrage zu diesem Thema bei 300 Haushalten starten.

„Die Umfrage verbindet eine qualifizierte Analyse des Einzugsgebietes und die Erwartungen der Peiner an die Zukunftsentwicklung des Lindenquartiers und der gesamten Innenstadt. Die Mitwirkung vieler Einwohner der Stadt Peine, ihrer Ortschaften und auch der kreisangehörigen Gemeinden ist sehr erwünscht“. so Tarrey.

Und für die Teilnehmer gibt es Gewinne: Unter allen Einsendern werden zehn attraktive Preise aus dem Peine-Shop verlost. Hauptpreis ist ein Stadt-Peine-Paket, inklusive Bürgermeisterspiel. Einsendeschluss ist Freitag, 28. Juni.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung