Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Sprit-Preise erreichen Rekord-Niveau

Peine Sprit-Preise erreichen Rekord-Niveau

Ob Aral, Esso, Jet oder Elli-Oil: Die Sprit-Preise im Peiner Land erreichen überall Rekord-Niveau. Preise über 1,60 Euro pro Liter Super sind dieser Tage keine Seltenheit und bringen viele Autofahrer zur Weißglut.

Voriger Artikel
Peine: Budde entdeckt Reste einer Stadtmauer
Nächster Artikel
Peiner Umformtechnik: Sanierungsvertrag gültig

Peiner müssen tief in die Tasche greifen: Spritpreise über 1,60 Euro sind in diesen Tagen keine Seltenheit.

Quelle: cb

Peine. Da ist der Ärger an den Zapfsäulen programmiert:  Obwohl die Preise schon in den letzten Wochen hoch waren, steigen sie in diesen Tagen auf ein Rekord-Hoch. „Ich tanke schon weniger“, beschreibt der Peiner Autofahrer Christoph M‘Raihi. „Ich warte nun, bis es günstiger wird, bevor ich wieder volltanke. Die hohen Preise regen mich auf, denn ich bin auf mein Auto angewiesen, um zur Arbeit zu kommen. Ich muss also tanken“, ärgert sich der 31-Jährige.

So geht es den meisten Kunden: „Tanken muss sein, so sehr ich mich darüber ärgere. Aber ich suche zumindest die günstigste Tankstelle“, berichtet die 52-Jährige Ines Vornkahl aus Ilsede.

Die hohen Spritpreise sind aber nicht nur den Autofahrern ein Dorn im Auge, auch Tankstellen-Besitzer freuen sich nicht über den teuren Sprit. „Mir widerstrebt es, die Preise anzuheben. Aber auch wir müssen uns nach dem teuren Einkaufspreis richten“, betont „Elli-Oil“-Betreiber Dirk Elligsen.  Die seien vor allem durch Spekulationen an der Börse begründet: „Die Temperaturen oder auch die weltpolitische Lage sind Gründe, die Börsianer dazu veranlassen, tätig zu werden.“ So steige der Rohöl- und damit auch der Spritpreis. „Da hat sich eine Art Blase gebildet, die irgendwann platzt – dann fallen die Preise wieder.“ Wann das sein wird, kann Elligsen jedoch nicht einschätzen: „Das kann man schlicht und einfach nicht sagen.“ Eine Prognose will auch Jens Satzer vom „SB-Tanktreff“ in Telgte nicht abgeben. Aber: „Ich rate den Kunden zu tanken, so lange es eben verhältnismäßig günstig ist. Nicht zu tanken und zu pokern, dass die Preise fallen, hilft nicht. Sie könnten genauso weiter steigen“, betont Satzer, der auf Verständnis der Kunden hofft. „Wir  haben mit den steigenden Preisen nichts zu tun, dennoch kriegen wir den Ärger der Tankenden ab. Ich nehme das aber mit Humor – anders ist es nicht zu ertragen.“

Es gibt aber auch Kunden, denen die hohen Preise wenig ausmachen. „Ich tanke so viel wie immer“, sagt Reinhold Ristig (70) aus Edemissen. „Ich fahre, weil ich fahren muss. Das macht mir nichts aus.“ Dennoch hat er einen Tipp: „Ich habe eine Bahncard. Wenn es geht, benutze ich die. Da ärgert man sich auch nicht über hohe Spritkosten.“

js

Weltpolitik ist wichtiger Grund für hohe Spritpreise

Die Benzinpreise sind in den vergangenen Wochen in Deutschland rapide gestiegen und steuern wieder Höchststände an. Verantwortlich werden hierfür meist die gestiegenen Rohölpreise gemacht, gestern lag der Preis bei 113,40 Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der Preis für ein Barrel Rohöl wird an den internationalen Börsen gemacht. Einfluss haben weltpolitische Themen wie das für Mai angekündigte Öl-Embargo der EU gegenüber dem Iran. Der Iran ist drittgrößter Ölexporteur der Welt und liefert täglich 2,2 Millionen Barrel aus. Der weltweite Rohöl-Verbrauch liegt bei etwa 90 Millionen Barrel.

Aber auch mit lokalen Faktoren wird argumentiert: So sorgen die eisigen Temperaturen für zugefrorene Schifffahrtswege: Bei geringerem Angebot und gleichbleibender Nachfrage steigt so der Preis.

js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung