Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Spiel ohne Grenzen der Kinderfeuerwehren

Peine Spiel ohne Grenzen der Kinderfeuerwehren

Woltorf. Zum Spiel ohne Grenzen hatte jetzt das Team der Woltorfer Kinderfeuerwehr die jungen Nachwuchskräfte aus Vöhrum und Stederdorf auf den Festplatz nach Woltorf eingeladen. Spannend dabei: Die Kinder mussten in gemischten Vierer-Gruppen zu den Wettkämpfen antreten.

Voriger Artikel
Ehepaar verletzte 
37-Jährige im Gesicht
Nächster Artikel
Schüler ausgezeichnet: Zertifikat für gute Englischkenntnisse

Viel Spaß und Action hatten die Kinder beim Spiel ohne Grenzen der Kinderfeuerwehren in Woltorf.

Quelle: oh

„Für jede Gruppe gab es einen Laufzettel, auf dem die Stationen standen, die die Kinder auf dem Festplatz ablaufen mussten“, erklärt Marietta Feuer von der Kinderfeuerwehr aus Woltorf. Doch schon die Stationen selbst zeigten, mit wie viel Liebe zum Detail die Organisatoren dabei waren. So gab es ein selbstgebautes Brandhaus, das die jungen Feuerwehrleute zwischen sechs und zehn Jahren mit einer Kübelspritze löschen mussten.

Weitere Stationen waren: Gummistiefel-Weitwurf, ein Feuerwehr-Quiz, Dosenwerfen oder der Wassertransport-Staffellauf. Zudem mussten die Kinder einer Strohpuppe die komplette Schutzausrüstung anziehen, eine Murmel durch einen B-Schlauch drücken oder Schläuche, Kupplung, Saugschläuche und Saugkorb für einen Löscheinsatz verlegen.

„Der absolute Höhepunkt war aber die Rutschstation“, sagt Feuer: Dabei gab es zur Auswahl zwei große aufgeblasene Ringe oder eine große aufgepustete Feuerwehr, mit der man eine Plane entlangrutschen konnte . Deshalb hatten die Kinder auch Badesachen mitgebracht.

Schließlich trafen sich alle Teams zu einem gemeinsamen Mittagessen. „Bis zur Siegerehrung durften die Kinder die einzelnen Stationen dann noch frei nutzen. Das endete dann in einer riesigen Wasserschlacht, in der nicht einmal die Betreuer trocken blieben“, erzählt Feuer und lacht, wenn sie an das Treiben zurückdenkt.

Bei der Siegerehrung gab es für jedes Kind am Ende eine Medaille und Süßigkeiten zur Belohnung. Wegen des großen Erfolgs soll solch ein Treffen künftig jedes Jahr in einer anderen Ortschaft organisiert werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung