Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Sperrung der K 5 dauert noch bis Freitag

Stederdorf Sperrung der K 5 dauert noch bis Freitag

Stederdorf. Die Sanierung der Kreisstraße 5 zwischen Stederdorf und Wendesse auf einer Länge von 1230 Metern läuft auf Hochtouren. Voraussichtlich am Freitag soll alles fertig sein und dei Sperrung aufgehoben werden.

Voriger Artikel
Polizei sucht Trickdiebe: Wer kennt diesen Mann?
Nächster Artikel
Arminia machte Inklusion erlebbar

Die K 5 ist noch bis Freitag zwischen Stederdorf und Wendesse gesperrt. An dieser Stelle ist nur die Zufahrt zur Stederdorfer Firma Elligsen noch frei.

Quelle: Foto: Dennis Nobbe

Nach Angaben des Kreis-Sprechers Henrik Kühn wird auf die vorhandene Fahrbahn eine neue Asphalttragschicht und Asphaltdeckschicht gebaut. Die Zufahrten und Bankettbereiche werden an die neue Höhenlage angepasst.

„Für die etwa zwei Wochen andauernde Baumaßnahme wendet der Kreis Peine rund 280 000 Euro auf“, sagt Kühn der Peiner Allgemeinen Zeitung.

Die Strecke der K 5 muss zwischen Stederdorf und Wendesse voraussichtlich noch bis Freitag, 21. Oktober, voll gesperrt bleiben. Eine entsprechende Umleitung für den Straßenverkehr ist laut Kühn ausgeschildert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung