Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Spektakuläre Tricks und Flips im Stadtpark

Peine Spektakuläre Tricks und Flips im Stadtpark

Peine. Tolle Moves und erstklassige Sprünge: Rund 35 Teilnehmer zeigten am Sonnabend beim 4. Inpeddo-Skateboard-Bash im Stadtpark ihr Können.

Voriger Artikel
Der Chinesische Nationalcircus kommt
Nächster Artikel
Nach Auto-Unfall: 15-jähriges Mädchen ist tot

Waghalsige Sprünge: Auch der Peiner Marcel Tiedtke zeigte den rund 100 Zuschauern beim Impeddo-Skateboard-Bash seine Tricks auf dem Brett.

Quelle: im

In drei Gruppen gegliedert winkten den Besten tolle Preise - von Caps und T-Shirts bis hin zu den heiß begehrten Skateboards. Bei bestem Sommerwetter hatten sich wieder zahlreiche Besucher zum vierten Skateboard-Wettbewerb des von Christian Raulf und Jan Philip Colberg gegründeten Labels Inpeddo im Peiner Stadtpark eingefunden. Den ganzen Tag über sorgten DJ’s aus der Region für die richtige Musik. Hinzu kamen spektakuläre Sprünge und kombinierte Drehungen des Brettes, die rund 100 Zuschauer und Fans der temporeichen und akrobatischen Sportart begeisterten.

Den Anfang machte die Gruppe C mit neun Skatern der Altersklasse bis 15 Jahre. Mit einem super Einstieg zeigten die Jungen ihre erlernten Sprünge und Moves auf den Halfpipes und Rampen. In zwei Durchgängen mit jeweils einer Minute Zeit galt es die vierköpfige Jury vom eigenen Können zu überzeugen. Am Ende eines Durchgangs durfte jeder Skater dem Publikum und der Jury noch einmal einen ganz besonderen Kracher präsentieren und so seine Chancen auf den Sieg vergrößern.

Weiter ging es mit den Skatern ab 16 Jahren aus der Gruppe B und den gesponserten Teilnehmern der Gruppe A. Die insgesamt 28 Teilnehmer der beiden Gruppen legten teils waghalsige und spektakuläre Sprünge und Drehungen des Brettes hin und boten den Fans eine klasse Show.

Aus dem breiten Repertoire an Kunststücken zeigten die erfahreneren Sportler Tricks wie Backside und Kickflip. Der Schwierigkeitsgrad der Tricks und der Ehrgeiz, diese perfekt hinzubekommen, stiegen merklich an und die Skater nahmen einige Stürze und Schürfwunden beim Wettbewerb in Kauf. Am Ende des Tages konnten sich die Organisatoren über einen gelungenen Skatecontest freuen

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung