Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Spektakuläre Stuntshow mit brennenden Autos und Monstertrucks

Peine-Stederdorf Spektakuläre Stuntshow mit brennenden Autos und Monstertrucks

Stederdorf . Spektakuläre Auto- und Motocross-Stunts präsentieren die Stuntfamilien Rübe und Sperlich am Sonntag, 3. August, ab 16 Uhr bei der „Action-Film-Stunt-Show“ auf dem Kaufland-Parkplatz in Stederdorf.

Voriger Artikel
Schützenfest in Vöhrum: Drei tolle Tage mit viel Programm
Nächster Artikel
Kreissparkasse Peine schafft Überziehungszinsen ab

Bei der „Action-Film-Stunt-Show“ am Sonntag in Stederdorf fahren Stuntmänner unter anderem mit Autos durch brennende Barrikaden.

Quelle: oh

Die Besucher erleben dort Fahrzeuge auf zwei Rädern, 180-Grad-Drehungen, Autoüberschläge, fliegende Motorräder, gewagte Bodystunts, die Fahrt eines Pkw durch eine Feuerwand und den berühmten menschlichen Kegel. Daneben machen Monster-Trucks mit 6,5 Tonnen und 700 PS mehrere Altfahrzeuge platt.

Laut Veranstalter Henrico Rübe präsentiert man die nach eigenen Angaben „größte Action- und Stuntshow Europas“. Fernsehzuschauer könnten die Künstler bereits aus dem Fernsehen kennen. In ungefähr 15 Folgen der RTL-Serie „Alarm für Cobra 11” zeichnete Rübes Team für die spektakulären Stunts verantwortlich.

Auch die vier Kinder von Rübe sind dabei. Tochter Chaline moderiert die Veranstaltung, Henrico junior und Jean machen waghalsige Manöver mit Autos - Henrico überschlägt sich bei einem Stunt mehrfach in der Luft - und der jüngste Spross, Melvin, springt auf einem Motocross-Rad über bis zu zwölf Autos. Daneben rasen sie durch Feuerwände.

Auf diesen Adrenalin-Kick setzt Rübe senior, dessen Team auch im Ausland die Show präsentiert. Neben den Nachbarländern hat der Familienbetrieb Skandinavien, Japan, die Philippinen und Korea bereist.

Mit mehreren Camping-Wagen und Lastern ziehen die Rübes und Sperlichs von Auftritt zu Auftritt. „Alles findet unter freiem Himmel statt”, erklärt Henrico Rübe senior.

Die Stuntshow findet Sonntag ab 16 Uhr auf dem Stederdorfer Kaufland-Parkplatz an der Heinrich-Hertz-Straße statt. Der Eintritt kostet je nach Platzkategorie zwischen zehn und 19 Euro.

  • Die PAZ verlost fünf Mal zwei Karten. Einfach bis Donnerstagabend unter der Telefonnummer 0137/979646107 anrufen und Namen, Adresse sowie Telefonnummer nennen. Ein Anruf kostet 50 Cent aus dem Telekom-Festnetz. Abweichende Preise gelten aus dem Mobilfunknetz.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung