Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Spaß beim Gartenfest: Anja Mühewurde die Königin aller Melker

Peine Spaß beim Gartenfest: Anja Mühewurde die Königin aller Melker

Peine. Melken ist gar nicht so einfach wie es aussieht und man benötigt ordentlich Kraft in den Unterarmen. Diese Erfahrung machten 40 Kleingärtner vom Kleingartenverein "Herzberg" am Wochenende. Erstmals molken sie beim Sommerfest ihren Melkkönig aus.

Voriger Artikel
Ein Jahr Discgolf: "Großer Erfolg"
Nächster Artikel
Schülerin mit Rechenschwäche gewinnt Prozess gegen Landkreis

Melkkönige beim Gartenfest des Kleingartenvereins Herzberg: (von links) Anja Mühe, Benno Schulz, Christian Förster und Oliver Mühe.

Quelle: taw

In drei Kategorien traten die Schrebergärtner an: Kinder, Herren und Damen. Bei den Kindern siegte Benno Schulz. In einer Minute schaffte es der Nachwuchsmelker 420 Milliliter Wasser aus der Plastikkuh „Viola“ zu melken. Ein bisschen Glück war dabei, denn er hatte vorher noch nie gemolken.

Mit 1550 Millilitern wurde Christian Förster Melkkönig der Herren. Anja Mühe hatte das meiste Geschick. Sie molk 1600 Milliliter und wurde sowohl Melkkönigin der Damen als auch noch die Königin aller Melker.

Die Idee zum Wettmelken kam ganz spontan, berichtet Oliver Mühe, Erster Vorsitzender der Kleingärtner: „Wir haben eine Alternative zum Schießen gesucht - und bei den Spielen, die wir uns für die Kinder ausgeliehen haben, war die Plastikkuh dabei.“

Das ganze Wochenende lang wurde gefeiert. Bereits am Freitagabend ging es mit dem „Einbaumeln“ in gemütlicher Runde los, am Sonnabend folgte das Kinderfest. Neben der Proklamation des Melkkönigs standen tolle Spiele auf dem Programm. Dosenwerfen, Stelzenlaufen und Steckenpferde erwiesen sich als der Renner. „Die Steckenpferde mussten wir den Kindern erst erklären. Sie kannten die gar nicht. Aber dann sind sie damit über die Wiese getobt“, berichtet Oliver Mühe. Großen Anklang fand auch die Rollenbahn, auf der die Kinder mit einem Schlitten wie auf einer kleinen Sommerrodelbahn den Hang hinabrodeln konnten.

Musikalisch untermalt wurde das Sommerfest vom Spielmannszug aus „Lüttjen Bülten“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung