Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Spannendes PAZ-Sonderheft zum Freischießen

Peine Spannendes PAZ-Sonderheft zum Freischießen

Peine. Startschuss für die heiße Phase vor dem Peiner Freischießen vom 5. bis 9. Juli: Traditionell trafen sich Vertreter der sieben Freischießen-Korporationen und die Bürgerschaffer mit dem Team der PAZ, um ein spannendes Sonderheft zum Peiner Freischießen vorzubereiten. Und weil es eine gute Tradition ist, fand das Treffen im Bürger-Jäger-Heim beim Schäufele und gepflegtem Peiner Pils statt.

Voriger Artikel
Landrat Franz Einhaus empfing Schüler aus Frankreich
Nächster Artikel
Kreisfeuerwehrverband: 830 Einsätze in 2012

Daumen hoch für das Peiner Freischießen: Die Macher des PAZ-Sonderheftes 2013.

Quelle: im

Gut vorbereitet war die Arbeits-Atmosphäre gelöst. Sein Debüt in der Versammlung gab übrigens PAZ-Geschäftsführer Gordon Firl, der es sich nicht nehmen ließ, zum Messer zu greifen und den Braten aufzuschneiden. Den Nachschlag, den sich viele nahmen, servierte dann - wieder ganz der Tradition folgend - der Hauptmann der Schützengilde zu Peine, Andreas Höver.

Mit PAZ-Freischießen-Redakteur Thorsten Pifan berieten die Korporierten über die Inhalte des Sonderheftes, das in seiner neuen Aufmachung nicht nur bei Freunden des Freischießens, sondern auch bei Anzeigen-Kunden, die das Produkt unterstützen, gut ankommt.

Immer wieder schön - und auch eine gute Tradition - ist das offene Wort, das in der gemeinsamen Runde gesprochen wird, auch zu Themen rund um die fünfte Jahreszeit an der Fuhse. Gegenseitige Kritik wird von allen Seiten gern angenommen, damit es am Ende des Peiner Freischießens 2013 auch wieder heißen kann: „Das war das beste Freischießen aller Zeiten!“

PAZ-Leser und Freunde des Freischießens dürfen gespannt sein, was die kreative Runde diesmal ausgeklügelt hat, um die Bevölkerung umfassend über die Aktivitäten der Korporationen und das Freischießen zu informieren.

Gewiss ist: Das PAZ-Sonderheft wird viele Einblicke ins Freischießen bieten. Und am Ende der gemütlichen Runde lud PAZ-Geschäftsführer Firl die Korporierten für den Freischießen-Dienstag traditionsgemäß auf den PAZ-Hof ein.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung