Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Spannende Reisereportage mit Ernie Meyer

Peine Spannende Reisereportage mit Ernie Meyer

Peine. Reisereporter Ernie Meyer hat diesmal den US-Bundesstaat Kalifornien bereist und lädt die Peiner zu einer Bilder- und Filmreise unter dem Motto „California Dreaming“ ins Peiner Forum ein. Der Startschuss für die Tour fällt am Sonntag, 3. April, um 16 Uhr.

Voriger Artikel
Warnstreik: Peiner Kitas am Dienstag geschlossen
Nächster Artikel
Geschenke für Kinder der Peiner Tafel

Reiseleiter Ernie Meyer entführt die Zuschauer im Peiner Forum auf eine spannende Bilder- und Filmreise in den US-Bundesstaat Kalifornien.

Quelle: Foto: Ernie Meyer

„Kalifornien ist der spannendste, unterhaltsamste, schönste und einladendste Bundesstaat der gewiss auch in anderen Teilen faszinierenden Vereinigten Staaten. Was Wunder also, dass Kalifornien genau der richtige Platz ist, um Amerika zu erleben“, sagt Ernie Meyer, der in Uetze zuhause ist.

Die Zuschauer können Reiseleiter Ernie auf einer abenteuerlichen Reise mit Mietwagen, Helikopter, Fahrrad, Wanderschuhen und Badehose durch traumhafte Landschaften und Nationalparks folgen: Joshua Tree, Death Valley, Sequoia, Kings Canyon, Yosemite und Lake Tahoe. Selbstverständlich standen auch Los Angeles mit dem zauberhaften Disneyland und den Universal Film-Studios sowie San Francisco mit der Golden Gate Bridge auf der Reiseroute.

Mit dem Fahrrad ging es von Santa Monica nach Venice. Ein Exkurs nach Nevada ließ sich Ernie nicht entgehen und verspürte das Saturday Night Fever in der Glitzer und Partywelt von Las Vegas. Er nimmt die Peiner mit auf die legendäre Route 66, die er gemeinsam mit vier Bikern auf der Harley Davidson bereist hat.

Auf dem Highway 49 ging es durch winzige nostalgische Goldgräberorte hoch in den Bergen der Sierra Nevada und weiter durch die smaragdgrünen Weinberge des Napa und Sonoma Valleys und in San Francisco mit dem Fahrrad über die Golden Gate Bridge nach Sausalito. Meyer sagte: „Auch heute noch glauben viele Amerikaner, dass man erst wirklich dann ‚angekommen‘ ist, wenn man endlich in Kalifornien lebt, im ,Golden State‘.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung