Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Sozialraum in Flammen: Feuerwehr im Einsatz

Groß Ilsede Sozialraum in Flammen: Feuerwehr im Einsatz

Groß Ilsede. Brand-Alarm am Montagmittag um 11.50 Uhr in Groß Ilsede: Aus bislang unbekannter Ursache ist im Sozialraum der Firma HGT Greifer ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehren aus der Gemeinde waren mit 25Kräften im Einsatz. Es entstand ein Schaden von mindestens 50 000 Euro.

Voriger Artikel
Ilseder Tragödie: Kirche sammelt weiter Spenden
Nächster Artikel
Großbrand: Mehr als 150 000 Euro Schaden

Einsatzort in Groß Ilsede: Die Atemschutzgeräteträger im Gebäude der Firma HGT Greifer.

Quelle: oh

„Das größte Problem bei den Löscharbeiten war die starke Rauchentwicklung“, sagte Marco Welzel, Einsatzleiter der Feuerwehr und stellvertretender Ortsbrandmeister in Groß Ilsede. Vorbildlich hätten allerdings die Mitarbeiter reagiert: Sie haben - als sie das Feuer bemerkten - sofort die Brandschutztüren geschlossen und das Gebäude evakuiert.

„Wir haben dann die Brandschutztüren wieder geöffnet und sind mit einem Atemschutztrupp in das Gebäude gegangen, um die Lage zu erkunden“, sagte Welzel. Es brannte in der Küchenzeile des Sozialraums. Um die Löscharbeiten zu erleichtern, hat die Feuerwehr sofort einen Hochdrucklüfter eingesetzt und ein Fenster im hinteren Teil des Gebäudes eingeschlagen, damit der Rauch abziehen konnte. In wenigen Minuten war der Brand unter Kontrolle. Zur Sicherheit forderte Welzel noch die Wärmebildkamera des Landkreises an. Und tatsächlich hatten sich in der Decke noch Glutnester versteckt, die mit Hilfe der Kamera gefunden wurden.

Im Einsatz waren 25Kräfte der freiwilligen Feuerwehren aus Groß und Klein Ilsede, Ölsburg und Solschen. „Gleichzeitig war ein anderer Einsatz in Groß Bülten. Dort ist ein Lastwagen verunglückt“, sagte Welzel. Die Feuerwehr brauchte rund 100Liter Wasser, um das Feuer zu löschen.

Die Polizei ermittelt. Unklar ist, ob es sich um einen technischen Defekt oder fahrlässige Brandstiftung handelt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. „Die Produktion ist nicht beeinträchtigt“, sagte HGT-Geschäftsführer Helge Schwark.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung