Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Sozialarbeit an Schulen soll weiterlaufen

Kreis Peine Sozialarbeit an Schulen soll weiterlaufen

Kreis Peine. Vier an den Schulen des Landkreises eingesetzte Sozialarbeiter sollen trotz auslaufender finanzieller Förderung aus dem Bildungs- und Teilhabe-Paket weiter beschäftigt werden: Das hat der Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport des Landkreises Peine gestern auf Antrag von SPD und Grünen einstimmig empfohlen. Kosten: 190 000 Euro im Jahr.

Voriger Artikel
Sexualdelikt in der Südstadt: Gesuchter Zeuge hat nichts gesehen
Nächster Artikel
Bei Aufgebot dreisten Diebstahl versucht?

Hand in Hand: Die Sozialarbeit soll es auch künftig an den Schulen des Landkreises geben.

Quelle: Archiv

Konkret gehe es um die Sozialarbeiter an den Berufsbildenden Schulen des Landkreises Peine in Vöhrum (BBS), der Astrid-Lindgren-Schule, der Pestalozzischule und der Janusz-Korczak-Schule, deren Stellenfinanzierung durch den Bund zum 31. Dezember dieses Jahres ausläuft. Die Förderung durch den Kreis ist vorerst auf das kommende Jahr beschränkt, da man Bund und Land nicht gleich aus der Pflicht nehmen will.

Ohne Unterstützung des Landkreises müsste „die enorm wichtige und bewährte Schulsozialarbeit ab Ende des Jahres entfallen“, hieß es. Aufgrund der bisherigen Erfahrungen aller Beteiligten sei festzustellen, dass „die Schulsozialarbeit notwendig und sinnvoll ist sowie präventive Wirkungen erzielt werden“, erläuterten Siegfried Konrad (SPD) und Doris Meyermann (Grüne). Grundsätzlich sei Sozialarbeit an allen Schulen erforderlich, was jedoch die Haushaltssituation des Kreises nicht zulasse.

Die Landesschulbehörde hat die Einrichtung einer zweijährigen Fachschule Sozialpädagogik an den Berufsbildenden Schulen zum Schuljahr 2014/15 genehmigt. Das hat die Kreisverwaltung gestern bei der Ausschusssitzung bekannt gegeben.

Abgelehnt wurde die Anerkennung des Ökogartens der Integrierten Gesamtschule in Vöhrum als außerschulischer Lernort. Damit gibt es seitens der Landesregierung in Hannover keine Unterstützung für die Einrichtung, die sich großer Beliebtheit erfreut.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung