Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Sorge trotz guter Ernteprognose: Preiseinbruch überrascht Landwirte

Peine Sorge trotz guter Ernteprognose: Preiseinbruch überrascht Landwirte

Kreis Peine. Getrübter Optimismus herrscht derzeit bei den Peiner Landwirten: Sie rechnen zwar mit einer guten Ernte. „Die aktuelle Preissituation beim Getreide macht uns aber Sorgen“, sagte gestern Kreislandwirt Wilfried Henties der PAZ.

Voriger Artikel
Heute ist Taylor Wenzel im Fernsehen: Auch die Weltmeister drücken die Daumen
Nächster Artikel
„Schachtpiraten“ nehmen am Drachenboot-Cup teil

Der Preiseinbruch - etwa beim Getreide - beunruhigt die Peiner Landwirte.

Quelle: A

Zwar hätten die Unwetter, die in der vergangenen Woche über große Teile Niedersachsens gezogen waren mit Starkregen, Hagel und Sturm das Peiner Land weitestgehend verschont. Lediglich im Südkreis habe es erheblich geregnet - ohne jedoch bleibende Schäden am Getreide zu hinterlassen. „Der Preisverfall der Produkte ist aber deutlich spürbar“, so Henties.

So werde etwa momentan das sogenannte Leitgetreide Weizen für 20 Prozent weniger gehandelt als noch vor vier Wochen. Der Rückgang des Rübenpreises sei für die Landwirte keine Überraschung, damit habe man kalkuliert, erläuterte Henties. Die hohen Ernteerträge weltweit ließen nun aber zudem den Weizenkurs sinken. „In den Jahren zuvor haben wir immer gute auskömmliche Preise dafür erzielt“, so der Kreislandwirt.

Wenigstens stünden die Aussichten auf eine ertragreiche Ernte gut. Anders hatte es im vergangenen Jahr ausgesehen. Nach dem immensen Unwetter im Juli 20013 brach die Ernte um 50 bis 80 Prozent ein. „Wir hatten gute Bedingungen im bisherigen Jahresverlauf“, zog Henties eine Zwischenbilanz. Zuckerrüben, Mais und Kartoffeln seien von den Feldern. Das Wintergetreide sei gut durch die kalte Jahreszeit gekommen. „Wir hatten wenig Frost“, begründete Henties.

Die Ernte von Wintergerste und -weizen sei in vollem Gange. Auch der Raps wird derzeit eingeholt. So gehe die Ernte von weiteren Weizenbeständen dann nahtlos ineinander über.

ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung