Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
So feierte Peine in der Silvesternacht

Jahreswechsel in der Fuhsestadt So feierte Peine in der Silvesternacht

Mit Tanz, Livemusik, leckerem Essen und vor allem guter Stimmung wurde die Silvesternacht in Peine gefeiert. Ob ganz entspannt oder ausgelassen, es war für jeden etwas dabei, um das neue Jahr gebührend zu empfangen.

Voriger Artikel
Holzschuppen in Groß Isede abgebrannt
Nächster Artikel
Mit ABBA-Hits schwungvoll in die Silvesternacht

Ein Hoch auf 2017: Feuerwerke begrüßten das neue Jahr.

Peine. In bester Partylaune waren die Gäste in den Hallen des Corps der Bürgersöhne: Mehr als 200 Besucher fanden sich ein, um zur Musik zu tanzen, die DJ Jörg Schürmann auflegte, oder um einfach in gemütlicher Runde das Miteinander zu genießen. Bemerkenswert: Es stach keine bestimmte Altersgruppe hervor, hier feierten von Jung bis Alt alle gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden.

Silvesterpartys: Überall in Peine wurde gefeiert und getanzt, so auch in den Hallen des Corps der Bürgersöhne.

Zur Bildergalerie

Ebenfalls sehr gut gefüllt war der Gildesaal des Schützenhauses. Hier warteten zwei reichhaltige Buffets - eines während des Verlaufs des Abends, eines später ab Mitternacht - und eine große Getränkeauswahl auf die Gäste, die es sich gutgehen ließen. Mittendrin war Schützenhaus-Inhaber Radhouane Alaya, der sich um den reibungslosen Ablauf kümmerte: „Wir haben um die 350 Gäste bei uns im Saal, das kann sich schon sehen lassen“, freute er sich.

Zum reichhaltigen Essen und zum Tanz lud das Hotel Schönau in Stederdorf ein - zahlreiche Besucher folgten dieser Einladung. Das Hotel- und Restaurantpersonal hatte alle Hände voll zu tun, währenddessen sorgte das Duo „PT for Two“ für stimmungsvolle Livemusik. Nach der leiblichen Stärkung zog es etliche Besucher auf die Tanzfläche, um ins neue Jahr zu tanzen.

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung