Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Silberkamp-Schüler gedenken dem Holocaust

Peine Silberkamp-Schüler gedenken dem Holocaust

Rund 80 Schüler der neunten, zehnten und zwölften Klassen des Gymnasiums am Silberkamp in Peine gedachten dem Holocaust. Anlass war der Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau.

Voriger Artikel
Kinderfastnacht in Duttenstedt
Nächster Artikel
„Blumendiebe“ zum Valentinstag?

Gruppenarbeit: Die Silberkamp-Schüler befassten sich mit dem Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau.

Quelle: oh

Die Schüler beschäftigten sich in Gruppen mit Themen wie Planung und Organisation der Lager, Zeitzeugenberichte oder Ablauf der Massenvernichtung. Es wurde an Plakaten gearbeitet, die am Nachmittag ausgestellt wurden. Die Gruppen sammelten Informationen aus Büchern, Dokumentationen sowie dem Internet und sahen sich Bilder an, um sich das Geschehen besser vorstellen zu können.

Leander Hein aus der 9d sagte: „Besonders schockiert hat mich, dass die Judensonderkommandos teilweise helfen mussten, ihre Familien und Freunde zu verbrennen und zu berauben.“ Ein anderer Schüler war über die Information empört, dass 200 000 Menschen aus „medizinischen“ Gründen gestorben sind. Nicht nachvollziehbar bleibt, dass die Menschen kaum hygienische Möglichkeiten hatten, oder auch, dass sie morgens und abends beim Durchzählen in der Kälte standen und sich nicht bewegen durften. Wer sich bewegte, wurde erschossen.

Am Ende wurden die Arbeitsergebnisse vorgestellt - und zwei Schülerinnen, die vor kurzer Zeit Auschwitz besucht hatten, schilderten ihre dort gesammelten Eindrücke. Als sie über ihr Empfinden von diesem Ort erzählten, war es leise - und alle Schüler hörten den beiden gespannt zu.

Zum Abschluss wurde den Schülerinnen und Schüler noch klar gemacht, dass die heutige Generation für die Vergangenheit zwar keine Schuld trage, dass es jedoch Aufgabe sei, dafür zu sorgen, dass so etwas nie wieder passiert.

ale

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung