Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Sieg: Peiner tröten sich in Ekstase

WM Sieg: Peiner tröten sich in Ekstase

Booaahhh!!! Was für ein Spiel, was für eine Leistung: Gänsehaut-Spielzüge, Spannung pur und eine am Ende superstarke Leistung der deutschen Mannschaft erlebten Tausende Peiner gestern im Stadtpark.

Voriger Artikel
Briefträger Bob setzt auf Sieg der deutschen Elf
Nächster Artikel
Trommelboes rufen die fünfte Jahreszeit aus

Oh, wie ist das schön: Nicht mehr zu halten sind die Peiner Fans nach dem Wahnsinns-Spiel gegen England.

Quelle: Isabell Massel

Peine. „Wer war eigentlich England?“, fragt ein ausgelassener Fan, als er mit seinen Kumpels den Stadtpark verlässt. Der „Klassiker“ Deutschland-England hat alle bisherigen Spiele in Süd-Afrika in den Schatten gestellt – auch beim Public Viewing im Peiner Stadtpark.

Vor der Partie waren sich viele Zuschauer allerdings noch nicht so sicher: Greifbare Unruhe liegt in der Luft. Die angespannten Fans sehen zunächst ein deutsches Team, das sich druckvoller als England, aber noch ohne zählbaren Erfolg voran arbeitet.

Dann bricht der Bann, endlich: Langer Abschlag von Torwart Manuel Neuer und Miroslaw Klose spitzelt den Ball ins Tor. Alles weitere ist ein riesiges Trötenkonzert!

Die Fans im Stadtpark spüren: Da geht was! Und sie werden kurz darauf von einem Wahnsinns-Poldi-Tor bestätigt. Der Jubel hält aber nur kurz, denn England verkürzt auf 2:1. Nein! Bei vielen Zuschauern weicht die Sicherheit, es wird doch nochmal spannend und schlimmer. Schocksekunde: Lampard schießt den Ball unter die Latte, der schlägt hinter der Linie auf, doch der Schiri gibt kein Tor: Gänsehaut pur, viele haben das Wort Wembley auf den Lippen.

In der zweiten Halbzeit macht England Druck, doch spätestens nach dem 3:1 durch Müller ist alles klar. Die Fans stimmen überglücklich Gesänge an. Und erleben noch ein weiteres Sahne-Tor der deutschen Elf. Ekstase macht sich breit, und nach dem Abpfiff gibt es kein Halten mehr: Mit Vuvuzela-Lärm geht es zum Auto und dann mit lauten Gehupe durch die Stadt. Einfach eine starke Leistung!

sip

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung