Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sieben Menschen bei Verkehrsunfall verletzt

Peine-Telgte Sieben Menschen bei Verkehrsunfall verletzt

Telgte. Am Freitagabend hat sich auf der Vöhrumer Straße (Landesstraße 412) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem sieben Personen zum Teil schwer verletzt wurden und ein hoher Sachschaden entstand.

Voriger Artikel
Gaby Hauptmann zog Zuhörer in ihren Bann
Nächster Artikel
25-Jähriger gewaltsam die Geldbörse gestohlen

Am Unfall am Freitagabend auf der Vöhrumer Straße, bei dem sieben Menschen verletzt wurden, waren zwei Fahrzeuge beteiligt. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 15 000 Euro.

Quelle: pif

Die Polizei schildert den Unfallhergang folgendermaßen: Ein 44-jähriger Wolfsburger befuhr mit seinem Audi A 6 die Vöhrumer Straße auf dem linken Fahrstreifen in Fahrtrichtung Stadtmitte. In Höhe der Tankstelle geriet er aus bisher noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem Daimler-Benz zusammen, der von einer 56-jährigen Frau aus Vöhrum gesteuert wurde.

„Beide Fahrzeuge wurden durch die Wucht es Aufpralls herumgeschleudert und blieben stark beschädigt auf der Fahrbahn stehen“, heißt es im Polizeibericht. Die insgesamt sieben Verletzten wurden durch fünf Rettungswagen vor Ort versorgt und in die Krankenhäuser Peine und Gifhorn verbracht. Vier Verletzte wurden im Klinikum Peine stationär aufgenommen.

Die beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von 15  000 Euro. Die verschmutzte Fahrbahn wurde durch den Bereitschaftsdienst des Städtischen Bauhof gereinigt.

Die Vöhrumer Straße musste während der Rettungs- und Aufräumarbeiten zeitweilig voll gesperrt werden. Da sie durch eine Nachtbaustelle auf der Autobahn 2 mit entsprechendem Rückstau in Fahrtrichtung Berlin als Ausweichstrecke stark frequentiert war, kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Polizei hat daraufhin eine Rundfunkdurchsage veranlasst.

Laut Polizeibericht sei es der Geistesgegenwart der Vöhrumerin zu verdanken, dass es nicht zu einem Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge mit entsprechenden Personen- und Sachschäden kam: Der 56-Jährigen gelang es noch, mit ihrem Fahrzeug nach links auszuweichen.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung