Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
"Sensationsfund" Breite Straße: Peine schon zur Jungsteinzeit besiedelt

Peine "Sensationsfund" Breite Straße: Peine schon zur Jungsteinzeit besiedelt

Ein Fund aus der Jungsteinzeit macht deutlich: Peine war schon viele 1000Jahre vor Christus als Siedlungsplatz interessant. Der Archäologe Thomas Budde entdeckte bei Ausgrabungen an der Breiten Straße jetzt ein Scherbennest mit Keramik aus der Jungsteinzeit. Der bisher älteste Siedlungsfund stammte aus vorrömischer Zeit um 500 vor Christus (PAZ berichtete).

Voriger Artikel
Getränke-Höpfner endgültig umgezogen: Zentrallager ersetzt Standort Müden
Nächster Artikel
Winterglatte A 2: Vier Unfälle mit Lkw, 400 000 Euro Schaden, lange Staus

Peine. Dass die Peiner Halbinsel im Moor auf der 1223 die Stadt gegründet wurde schon viele Jahrhunderte zuvor für Menschen als Siedlungsplatz attraktiv war, ist längst belegt. Doch niemals zuvor gab es einen Fund, der so alt ist. Deshalb wertet Budde seine Entdeckung „als kleinen Sensationsfund“.

Die Gefäßscherben, die er im Erdreich unter der Breiten Straße in etwa 1,70Meter Tiefe entdeckte, stammen aus der Epoche des sogenannten Spätneolithikums - etwa 3200 bis 2700 vor Christus. Die Einordnung war nach der Säuberung der Funde eindeutig, denn Hals und Schulter des großen Gefäßes war charakteristisch verziert.

Budde hatte die Gelegenheit zu der Grabung, als die Stadtwerke Peine an der Ecke Breite Straße und Querstraße die Fernwärmeleitung erneuerten. In 1,40Meter Tiefe unter der heutigen Oberfläche entdeckte Budde die älteste Wegoberfläche der mittelalterlichen Breiten Straße, die ein wenig anders verlief als heute. Es handelte sich um eine sechs bis acht Zentimeter starke kiesige Schicht. Budde geht aber davon aus, dass auch auf dieser Höhe der Breiten Straße ähnlich wie vor dem Weißen Schwan die Straße als Bohlenweg oder Knüppeldamm befestigt war.

Auffallend bei der jüngsten Grabung: Auf der untersten Schicht fanden sich stark konzentriert Schlackereste. Das zeige, dass die Eisengewinnung schon zu Zeiten der Stadtgründung eine wichtige Rolle gespielt habe.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung