Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Schwimmen für guten Zweck: 2500 Euro

Peine Schwimmen für guten Zweck: 2500 Euro

Das ist Rekord: Stolze 54,8 Kilometer oder 2192 Bahnen für den guten Zweck legten gestern die Schwimmer von den Serviceclubs Ladies‘ Circle und Round Table sowie ihre Gäste im Peiner Freibad zurück.

Voriger Artikel
Forum fest in sächsischer Frauenhand: Die Band „medlz“ bewies Stimmgewalt
Nächster Artikel
Nordmeyer-Bohrgeräte: Volle Auftragsbücher

Ladies‘ Circle und Round Table: 50 Kinder und Erwachsene schwammen im Peiner Freibad für den guten Zweck.

Quelle: oh

50 Kinder und Erwachsene legten sich sportlich ins Zeug und erschwammen so mehr als 2500 Euro für die aktuellen Projekte der Service-Clubs. Mit von der Partie waren auch prominente Gäste, darunter der Erste Kreisrat Henning Heiß und Stefan Honrath vom Vorstand der Bürgerstiftung.

Der überwiegende Teil des Geldes geht an das Bürgerstiftungs-Projekt „Ein Essen für jedes Kind“, das der Ladies‘ Circle unterstützt. Round Table stiftet die Einnahmen der Jugendinitiative Edemissen für die integrative Jugendarbeit. Möglich machten die Spenden eine Reihe von Unternehmen, die die Schwimmer sponserten, darunter die Sparkasse und das Labor Denta-Line aus Peine.

Die Stadtwerke gewährten den Schwimmern und Helfern freien Eintritt ins Bad und stellten die Schwimm-Bahnen zur Verfügung. „Mit dieser Aktion konnten wir selbst sportlich aktiv werden und gleichzeitig unsere Service-Kassen auffüllen. Toll, dass so viele mitgemacht haben“, freut sich Ladies‘ Circle-Präsidentin Dina Gisvalinova.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung