Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerverletzte (28) nach Beziehungsstreit

Peine Schwerverletzte (28) nach Beziehungsstreit

Peine. Eine 28-Jährige ist an frühen Samstagmorgen schwer verletzt worden. Die Frau verbrachte den Abend mit ihrem Partner (28) in einer Wohnung am Ginsterweg in Peine. Gegen 1.10 Uhr gerieten beide in Streit. Der Mann würgte die Frau und verletzte sie mit einem Messer.

Voriger Artikel
Westfalenbahn-Bilanz: Infos für Kunden in Echtzeit
Nächster Artikel
43-Jähriger schlägt Passanten mit Schirm

Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am Samstagmorgen, gegen 01.10 Uhr in Peine, Ginsterweg. Nachdem das 28-jährige Oper und der 28-Jährige Beschuldite gemeinsam Alkohol in der Wohnug konsumiert hatten, kam es zu verbalen Streitigkeiten.

Als das Opfer die Wohnung verlassen wollte, verletzte der Beschuldigte das Opfer mit einem Messer und würgte sie. Anschließend flüchtete er aus der Wohnung. Das Opfer rief selbstständig den Rettungswagen und wurde mit einem Krankenwagen ins städtische Klinikum verbracht.

Der Beschuldigte konnte von der eintreffenden Polizei noch im Wohnhaus gestellt werden und wurde zunächst zur Polizeidienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Anschließend wurde er ins Polizeigewahrsam verbracht und erst nach Ausnüchterung entlassen. Das Opfer verbleibt zunächst im Klinikum.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Freischießen 2016 - Fassanstich
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung