Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Schwerer Unfall mit eingeklemmter Person

Vöhrum Schwerer Unfall mit eingeklemmter Person

Zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen aus Peine mit ihren Autos beteiligt waren, kam es am Donnerstag Morgen gegen 9.55 Uhr in Vöhrum an der Kreuzung Schwicheldter Straße / Herrenfeldstraße.

Peine-Vöhrum. Eine 53-jährige Opel-Fahrerin fuhr mit ihrem Fahrzeug auf der Schwicheldter Straße in Richtung Ortsausgang Rosenthal. An der Kreuzung zur Herrenfeldstraße wollte sie nach links in Richtung Telgte abbiegen. Hierbei beachtete sie nicht einen entgegenkommenden 40-jährigen Renault-Fahrer, der auf der Schwicheldter Straße in Richtung Kirchvordener Straße fuhr. An der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Autos.
Durch den Aufprall wurde der Opel wieder zurück auf die Fahrbahn und der Renault in die Herrenfeldstraße hinein gegen einen dort haltenden Peugeot geschleudert. Der Renault-Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr daraus befreit werden. Die Opel-Fahrerin verletzte sich leicht. Der Fahrer des Peugeot kam mit dem Schrecken davon. Im Einsatz waren neben den Rettungswagen auch der Rettungshubschrauber. Die beiden Verletzten wurden mit dem Rettungswagen ins Klinikum nach Peine gebracht, wo sie weiter behandelt wurden. Lebensgefahr besteht jedoch nicht.

Mehr lesen Sie in der Freitag-Ausgabe der PAZ.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung