Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Schwerer Lkw-Unfall auf B 1 bei Groß Lafferde

Ilsede Schwerer Lkw-Unfall auf B 1 bei Groß Lafferde

Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lastwagen ereignete sich gestern früh auf der Bundesstraße 1 bei Groß Lafferde. Aus einem voll beladenen Lkw stürzten Hunderte Cola-Kisten auf die Fahrbahn. Die Straße musste gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Wilfried Schmickler bot Problemlösungen
Nächster Artikel
Stederdorfer planten Faschingsumzug

Bei dem Unfall auf der Bundesstraße 1 zwischen Groß Lafferde und Steinbrück stürzten Hunderte Cola-Kisten auf die Fahrbahn. Die Feuerwehr half beim Aufräumen.

Quelle: oh

Groß Lafferde. Der 29-jährige Fahrer eines Sattelzuges war mit seinem Fahrzeug auf der B 1 aus Groß Lafferde kommend in Richtung Steinbrück unterwegs, als er gegen 5.15 Uhr auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern geriet und mit seinem Sattelzug schließlich quer auf der Fahrbahn stehen blieb. Der 60-jähriger Führer eines in der Gegenrichtung fahrenden Lastwagens mit Anhänger konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte frontal auf den quer stehenden Auflieger des Sattelzuges, teilte die Peiner Polizei mit.

Durch den Aufprall wurde ein Großteil der Ladung des Aufliegers, die aus rund 1300 Getränke-Kisten bestand, auf der gesamten Fahrbahn verteilt. Die Schadenshöhe beläuft sich nach einer „ersten vorsichtigen Schätzung“ der Polizei auf rund 200 000 Euro. Die beiden Lkw-Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt.

„Das sah schon übel aus“, beschrieb der Ilseder Gemeindebrandmeister Carsten Schmidt seinen Ersteindruck von der Unfallstelle. Die Feuerwehr war gerufen worden, um auslaufende Betriebsstoffe der Lastwagen aufzufangen und zu beseitigen. Die etwa 20 Einsatzkräfte aus Groß Lafferde und Gadenstedt halfen dann aber auch bei der Reinigung der Fahrbahn und dem Wegräumen der aus dem Lastwagen gestürzten Cola-Kisten.

Die Bundesstraße 1 zwischen Groß Lafferde und Steinbrück musste während der Bergungsarbeiten für einige Stunden voll gesperrt werden. Ein Bergungsdienst zog den von der Fahrbahn abgekommenen Lkw auf die Straße. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Abriss der alten Sparkasse in Vöhrum
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung