Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Schulelternrat Vöhrum kritisiert Edemisser IGS-Pläne

Peine-Vöhrum Schulelternrat Vöhrum kritisiert Edemisser IGS-Pläne

Vöhrum. Sorgen um die geplante Integrierte Gesamtschule (IGS) in Edemissen macht sich der Schulelternrat der IGS Vöhrum. „Wir sehen die Entwicklungen kritisch“, gaben Frank Wünsche, Roland Mainka und Matthias Eberhardt an.

Voriger Artikel
Zweites Kreishaus auf Ilseder Hüttengelände?
Nächster Artikel
Geschäftsinhaberin mit Messer bedroht

Schulelternrat der IGS Vöhrum: (v.l.) Roland Mainka, Matthias Eberhardt und Frank Wünsche äußerten ihre Bedenken zur geplanten IGS Edemissen.

Quelle: bol

Die Hauptsorge bestünde darin, dass den Vöhrumern die Schüler ausbleiben. „Derzeit sind es 30 Schüler, eine gesamte Schulklasse, die zum Einzugsgebiet Edemissen gehört. Fällt eine Klasse weg, fallen auch Lehrerstunden weg und würden das Nachmittagsangebot schmälern“, gab Roland Mainka zu bedenken.

Matthias Eberhardt sagte: „Wir haben den Eindruck, die Edemisser Eltern sind nicht umfassend informiert. Gibt es dort die IGS, dürfen Kinder nur auf diese Schule gehen. Die Wahl einer anderen IGS haben sie dann nicht mehr.“

Weiter gaben die Elternvertreter zu bedenken, dass in Edemissen nur eine dreizügige-IGS möglich wäre. „Damit gibt es keine Oberstufe“ sagte Mainka, „und Kinder mit einer Gymnasialempfehlung würden sehr wahrscheinlich gleich auf ein Gymnasium gehen.“ Dem merkte Frank Wünsche an: „Um zu funktionieren, braucht das IGS-System eine bestimmte Größe. Je kleiner es ist, desto schwerer ist es umzusetzen.“

Des Weiteren sprachen sich die Elternvertreter dafür aus, dass ihrer Meinung nach der Elternwille in Edemissen nicht gegeben sei. „Ohne Elternwille geht es nicht“, erläuterte Wünsche. Abschließend bekräftigten alle drei, dass sie voll und ganz hinter dem System der IGS stünden, aber eben die geplante IGS in Edemissen kritisch hinterfragen.

Kreissprecher Henrik Kühn sieht das anders: „Der Elternrat täuscht sich massiv. Ein Informationsdefizit gibt es nicht und auch keinen fehlenden Elternwillen. Eine Elternbefragung mit 63-prozentiger Zustimmung bei einer Beteiligung von rund 80 Prozent der angeschriebenen 744 Eltern sprechen für sich.“

Weiter hieß es: „Zur Einrichtung einer Oberstufe in Edemissen wird es in näherer Zukunft vermutlich tatsächlich nicht kommen. Ob und in welcher Form das Auswirkungen auf die Klassenzügigkeit an der IGS in Vöhrum haben wird, lässt sich heute nicht verlässlich prognostizieren. In keinem Fall jedoch sind aus unserer Sicht als Träger der Schulen Beeinträchtigungen für den gut eingespielten Schulbetrieb an der etablierten IGS in Vöhrum zu erwarten.“ Für den Kreis werde es „eine Herausforderung sein, das neue Angebot bestmöglich in die Schullandschaft zu integrieren“.

bol

PAZ-INFO: Die IGS in Edemissen

In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass das Land Niedersachsen dem Antrag zur IGS in Edemissen entsprochen hat. Zuvor erfolgte, auf Wunsch der Landesschulbehörde, eine Elternbefragung, deren zustimmendes Ergebnis unter anderem Basis für die positive Entscheidung des Landes war.

Bereits zum kommenden Schuljahr nimmt die IGS im Schulzentrum mit dem fünften Jahrgang ihren Betrieb auf. In den nachfolgenden Schuljahren wird sie jeweils um einen Jahrgang ansteigend aufgebaut. Gleichzeitig laufen die Schulformen der Haupt- und Realschule in Edemissen aus. Dafür werden ab dem Schuljahr 2016/2017 keine Neueinschulungen mehr in Klasse fünf erfolgen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Edemissen
Das Schulzentrum in Edemissen aus der Luft gesehen.

Edemissen. Seit Freitag ist offiziell, dass es in Edemissen ab dem Schuljahr 2016/17 eine integrierte Gesamtschule (IGS) geben wird. Von dieser Neuigkeit zeigte sich nicht nur Landrat Franz Einhaus begeistert, sondern auch in der Bevölkerung herrscht breite Zustimmung. (PAZ berichtete).

mehr
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung