Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Schützengilde feierte Theken-Eröffnung mit einem zünftigen Herrenabend

Peine Schützengilde feierte Theken-Eröffnung mit einem zünftigen Herrenabend

Peine. Das war eine gelungene Veranstaltung: Zur feierlichen Eröffnung der renovierten Theke hatte die Schützengilde zu Peine von 1597 am Freitagabend zu einem zünftigen Herrenabend eingeladen - und zwar nicht nur die Schützen aus den eigenen Reihen, sondern auch aus den anderen sechs Freischießen-Korporationen. Sie alle durften nicht nur das rustikale Schnitzelbüfett genießen, sondern auch zahlreiche humoristische Beiträge.

Voriger Artikel
Fußball-Derby: Peiner tauchten Junggesellenzelt in blau-gelb-rote Farben
Nächster Artikel
Polizei: Sachbeschädigung und Feuer

Mit leckerem Schnitzelbüfett stärkten sich die Gäste im Saal der Schützengilde zu Peine beim Herrenabend am Freitag.

Quelle: pif

Im Mittelpunkt standen im offiziellen Teil auch die Sponsoren, denn mit der Eröffnung der Theke ist die umfangreiche Renovierung des Gildesaals zunächst abgeschlossen. Mehr als 150 000 Euro waren in die Immobilie geflossen, 80 000 Euro hatten Sponsoren dazu beigetragen. Deshalb waren sie an diesem Abend auch die Ehrengäste der Schützengilde zu Peine, was gleich mehrfach betont wurde.

Gilde-Hauptmann Andreas Höver nutzte aber auch die Gelegenheit, verdiente Schützenbrüder lobend zu erwähnen Eine ganz besondere Ehrung erfuhr an diesem Abend jedoch Vormarschierer Holger Willies, den Höver mit der Goldenen Ehrennadel der Schützengilde auszeichnete. In der Begründung brachte es Höver kurz auf den Punkt: „Holger ist immer da, wenn man ihn braucht.“

In seiner Festrede ging Gilde-Ehrenhauptmann Dr. Gerhard Rauls an diesem Abend noch einmal auf die vier großen Projekte ein, seit dem vergangenen Jahr im Saal umgesetzt wurden. Dazu zählen die neue Fensterfront, die aufwendige Auffrischung des Parketts, die Technik und zuletzt die Theke. Unterstützung gab es von der Trachtenkapelle St. Barbara mit Musik, dem Spielmannszug Olympia und dem CdB, das die Bewirtung übernahm.

Ganz hervorragende Beiträge leisteten später die Schützenbrüder Stefan Honrath, Dr. Peter Schroer und Werner Mix. Honrath und Mix hatten ihr humoristischen Vorträge sogar in Reimform gegossen. Auch Bürgermeister Michael Kessler (SPD) ließ es sich nicht nehmen, ein Grußwort zu sprechen.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung