Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler präsentierten kreative Geschäftsideen in Peine

Peine Schüler präsentierten kreative Geschäftsideen in Peine

Peine. Die 15 Finalisten des Schülerwettbewerbs Promotion School haben jetzt auf dem Projektmarkt in Peine ihre Geschäftsmodelle präsentiert.

Voriger Artikel
PAZ und Kreis präsentieren Messe im Forum
Nächster Artikel
Schälduell der Kandidaten beim Spargelmarkt
Quelle: Susanne Hübner

Die Schüler aus den Landkreisen Goslar, Peine und der Stadt Salzgitter stellten ihre Geschäfts-Konzepte einer fünfköpfigen Jury vor und erklärten, warum ausgerechnet ihre Idee Zukunftspotenzial besitzt. Wertvolle Tipps für die Präsentation erhielten sie zuvor von Moderator und VfL-Wolfsburg-Stadionsprecher Georg Poetzsch, der die Teilnehmer in die Kunst der Rhetorik einführte.

Die Teams präsentierten Geschäftsmodelle und Demoversionen während des Rundgangs der Jury in den Räumen der Kreissparkasse Peine. Besonders beliebt waren kreative Ideen rund um die Themen Gesundheit und Digitalisierung. Fünf Jurymitglieder aus Wirtschaft und Politik beurteilten die Konzepte der Teilnehmer.

„Es ist wirklich erstaunlich, womit sich die Jugendlichen auseinandersetzen. Für mich ist deutlich erkennbar, dass die Teilnehmer im Verlauf des Wettbewerbs nicht nur Fachwissen erworben, sondern auch ein Gespür für zeitgemäße Produkte und Dienstleistungen im Kontext einer Unternehmensgründung entwickelt haben“, sagte Michael Glenewinkel, Unternehmensbereichsleiter Vermögensanlagen bei der Kreissparkasse Peine.

Juliane Stockhammer, Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter, Matthias Adamski, Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft Landkreis Peine, und Dr. Jörg Aßmann, Wirtschaftsförderung Region Goslar, waren sich einig: „Alle Teams haben gezeigt, dass sie kreativ sind, unternehmerisch denken können und vor allem Spaß am Wettbewerb haben.“

Für Oliver Syring, Geschäftsführer der Allianz für die Region, sind die Projektmärkte ein gutes Forum innerhalb des Wettbewerbs: „Die Einführung der Projektmärkte vor zwei Jahren hat sich bewährt.“

Die Schüler erwerben und trainieren zusätzliche Fähigkeiten und Fertigkeiten wie Präsentationstechniken und Argumentationsmethoden. Für die Jury wird die Idee außerdem greifbar und Details können direkt hinterfragt werden.“

jti

• Die Gewinner der Projektmärkte in Braunschweig, Wolfsburg und Peine werden am 7. Juni in der Stadthalle Gifhorn ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung