Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schrecklich: Kleiner Junge in Peine zusammengeschlagen

Auch zwei Mädchen angegriffen Schrecklich: Kleiner Junge in Peine zusammengeschlagen

Wegen zwei schlimmer Körperverletzungen ermittelt die Polizei in Peine. In einem Fall war das Opfer ein kleiner Junge, in einem anderen zwei Mädchen (14 und 16).

Peine 52.320409 10.243267
Google Map of 52.320409,10.243267
Peine Mehr Infos
Nächster Artikel
Enkeltrick: 10.000 Euro weg

Nach zwei schlimmen Körperverletzungen, bei denen ein kleiner Junge und zwei Mädchen Opfer waren, ermittelt die Polizei.

Quelle: Archiv

Peine. Der erste Fall ereignete sich am vergangenen Mittwoch um kurz vor 8 Uhr vor dem Bahnhof in Peine. Ein 14-jähriger Peiner  soll dabei einen etwa acht Jahre alten Jungen zu Boden geschubst und am Boden liegend getreten haben. Das Opfer ist bislang unbekannt. Der Junge und weitere Zeugen der Körperverletzung werden gebeten, sich mit der Polizei in Peine unter der Rufnummer 05171/999115 in Verbindung zu setzten.

Zu einer weiteren Körperverletzung kam es am Freitag gegen 14.40 Uhr vor dem E-Center in der Bahnhofstraße in Peine gekommen. Hier soll eine männliche Person aus einer Gruppe von vier männliche Personen heraus zwei jugendliche, weibliche, Personen (16 und 14 Jahre) geschlagen haben. Anschließend sollen die vier Personen geflüchtet sein. Auch hier werden Zeugen geben sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

PeTer - Hoffest 2017
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung