Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Schottisches Treffen in „McPeine“

Highland Gathering Schottisches Treffen in „McPeine“

Wenn über den historischen Marktplatz Dudelsackklänge erschallen, im Stadtpark Baumstämme durch die Luft wirbeln und Männer in Röcken durch die Innenstadt flanieren, ist klar: Es ist Highland Gathering, und Peine verwandelt sich für zwei Tage in die Schottenstadt „McPeine“.

Voriger Artikel
A 2-Baustelle: Zehn Kilometer Stau
Nächster Artikel
Tresor aufgeflext: Diebe erbeuten Wechselgeld

Die Schotten sind bald da.

Quelle: Archiv

Peine. Welcome, willkommen: Tausende Schotten-Fans aus nah und fern zieht es an diesem Wochenende in den Peiner Stadtpark. Musiker und Muskelmänner reisen aus ganz Deutschland sowie aus dem Ausland an, um sich im Wettstreit zu messen. Das beliebte Highland Gathering (siehe Programm) findet zum zwölften Mal statt.

Die Dudelsackspieler und Trommler in ihren farbenprächtigen Kilts treten am Sonnabend und Sonntag, 1. und 2. Mai, bei ihrem Gathering (deutsch: Treffen) gegeneinander an. Exakt in Formation oder im Mini-Band-Wettbewerb: Bereits zum siebten Mal werden die offiziellen Deutschen Meister in der Eulenstadt bekannt gegeben.

Neben den Musikern und Muskelmännern präsentieren sich außerdem zahlreiche Tanzgruppen mit schottischen und irischen Tänzen – eine wirkliche Augenweide.

Beim abendlichen „Ceilidh“, der großen Feier, mit Live-Musik der „Irish Bastards“ geht dann für die Teilnehmer und Besucher im Stadtpark die Post ab.

Der Sonntag steht im Zeichen der Highland Games: Starke Männer und Frauen treten in den Wettbewerben „Tossing the Caber“ (Baumstammwerfen), „Tug a wa‘“ (Tauziehen), und „Putting the Stone“ (Stein-Weitwurf) gegeneinander an.

Auch die Gäste können mitmachen.

Buntes Treiben herrscht rund um die Wettkampf-Arenen: Schottische Spezialitäten, Kilts und Kunsthandwerk, Whiskies und Whistles sowie zahlreiche kulinarische Angebote aus den Highlands werden angeboten. Und die wahren Schottenfans haben die Gelegenheit, sich einen Kilt nach Maß anfertigen zu lassen oder ihre Kleidung mit Original-Accessoires zu ergänzen.

Highland Gathering am 1. und 2. Mai

Sonnabend, 1. Mai: 10 Uhr: Öffnung der Marktmeile im Stadtpark, 11 Uhr: Beginn der Wettbewerbe für Pipe-Bands und Tanz-Vorführungen auf der Tanz-Bühne, 14 Uhr: Drum Majors – Kleidung, 15.30 Uhr: Drum Majors – Marschieren, 17.30 Uhr: Aufmarsch der Pipe Bands für die Preisvergabe,17.45 Uhr: Preisverleihung für die „The Peine International Pipe Band Championships“, 18.45 Uhr: Abmarsch der Pipe Bands, 20 Uhr: Open-Air-Party mit der Band Irish Bastards.

Sonntag, 2. Mai: 9 Uhr: Ankunft des historischen Dampfzugs Deisterexpress am Bahnhof, 10 Uhr: Beginn der Highland Games, 11 Uhr: Premiere für die „The Peine International Mini Band Championships“, 13 Uhr: Prominenten-Tauziehen, 15 Uhr: Kinder-Tauziehen

17 Uhr: Aufmarsch der Pipers und Drummers zur Preisvergabe, 18 Uhr: Ende des Highland Gatherings.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

45286c78-81c5-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Bigatest1

WartenWartenMit Blindheit per Definition geschlagen, dennoch nicht unsichtbar, präsentiere ich mich als unbeachtetes und ungeliebtes Stiefkind zeitgenössischer Literatur.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung