Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Schließen sich Gunzelinschule und Wilhelmschule zukünftig zusammen?

Peine Schließen sich Gunzelinschule und Wilhelmschule zukünftig zusammen?

Kreis Peine. Aufregung und Unsicherheit herrscht an vielen Peiner Schulen, nachdem der Experte Wolf Krämer-Mandeau im Auftrag des Landkreises Peine seinen Schulentwicklungsplan am Mittwoch in Ilsede vorgestellt hat. Demnach haben kreisweit nur noch neun von 20 Schulen eine Überlebenschance. Hintergrund sind die stark sinkenden Peiner Schülerzahlen in den nächsten Jahren.

Voriger Artikel
Verdi in Peine ehrte verdiente Mitglieder
Nächster Artikel
Beispielhafte Waldflurbereinigung: Gedenkstein wurde in Dungelbeck enthüllt

Gespannte Erwartung bei der Vorstellung des Schulentwicklungsplanes in der Mensa des Schulzentrums Ilsede.

Quelle: pif

Wie könnte die Zukunft der städtischen Schulen aussehen? Laut Krämer-Mandeau bleiben die Gymnasien und die BBS unangetastet - daneben soll die IGS Vöhrum eine Dependance in Edemissen erhalten. Spannend wird es bei der Gründung der geplanten Peiner Oberschule. Laut PAZ-Informationen soll diese neue Oberschule in der bisherigen Gunzelin-Realschule entstehen, weil sie die meisten Fach- und Unterrichtsräume bietet. Daneben könnte die Bodenstedt-Wilhelmschule Bowi (Haupt- und Realschule) geteilt werden, so dass die Wilhelmschule mit der modernen Mensa an die Gunzelin-Schule angedockt wird. Das soll die räumliche Basis für die neue Oberschule sein. Noch nicht geklärt ist, was dann aus dem Bodenstedt-Gebäude wird. Bei der Burgschule (Grund- und Hauptschule) soll der Hauptschulzweig wegfallen, so dass nur noch die Grundschule unter katholischer Trägerschaft bleiben wird.

- Was sagen die Schulleiter zum Schulentwicklungsplan? Jan-Philipp Schönaich von der Burgschule sagt: „Wir sind eine erfolgreiche Schule mit steigenden Schülerzahlen. Derzeit haben wir in der Grundschule 160 und im Hauptschulzweig 290 Schüler.“ Man schaue selbstbewusst nach vorne, denn der Elternwille zeige, dass die Schule gefragt sei. Wünschen würde sich Schönaich eine Grund- und Oberschule, die bisher auch von ihm gefordert worden sei. Hierzu sei ein großer Partner notwendig. Die gesetzte Gunzelin-Realschule wäre eine möglich Option.

Und weiter: „Wichtig ist, dass die politisch Verantwortlichen schnell sagen, wie es zukünftig laufen soll, denn die Unsicherheit ist groß - auch bei unseren Lehrkräften.“ Bei einer Teilung der Burgschule sei Protest vorprogrammiert.

- Nicht überrascht war der Bowi-Leiter Jürgen Degener vom vorgestellten Plan. „Wir bringen als kombinierte Haupt- und Realschule alles für eine Oberschule mit. Ideal wäre aus meiner Sicht eine Zusammenarbeit mit der klassischen Realschule Gunzelin“, so Degener. Die Bowi hat insgesamt 365 Schüler. Eine Teilung seiner Schule würde er nicht gutheißen.

- Frank Stöber, Leiter der Gunzelin-Realschule, begrüßt die klaren Handlungsempfehlungen der Experten. Er hält es jedoch für gewagt, eine große Oberschule zu gründen und damit das dreigliedrige Schulsystem im Landkreis Peiner abzuschaffen. Für die neue Oberschule sieht er seine Schule gut aufgestellt. „Wir haben gerade einen neuen Fachraum für Chemie bekommen, außerdem hat sich unser Kollegium bereits vor zwei Jahren bereit erklärt, den Weg in eine Oberschule zu gehen“, sagte Stöber.

Eine starke Oberschule in der Stadt, die sich gegen die IGS Vöhrum mit einer Zweigstelle in Edemissen behaupten kann, wird nach seiner Einschätzung rund 650 Schüler umfassen und dafür etwa 30 Klassenräume benötigen. Der Standort an der Gunzelin-Straße kann 18 Klassenzimmer beisteuern. Zurzeit besuchen rund 560 Schüler die Realschule, die 1954 gegründet wurde. Im fünften Jahrgang sei aber - wie an allen anderen weiterführenden Schulen - der demografische Wandel abzulesen. „Aktuell haben wir 76 Schüler, bisher hatten wir pro Jahrgang stets um die 90 Schüler“, so Stöber.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung