Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Schätzchen vom Ölgemälde bis zum Wandteller

Peine Schätzchen vom Ölgemälde bis zum Wandteller

Peine. Dachbodenfunde, Erbstücke und Flohmarktschätze brachten die Besucher gestern mit zum Antiquitätenforum im Peiner Kreismuseum.

Voriger Artikel
Hunderte Peiner feierten Honky Tonk
Nächster Artikel
Inseln im Alltag für Rückzug und Erholung

Erinnerungsstücke: Dr. Ulrika Evers mit den Bildern von Birgit Krause.

Quelle: nic

Schon zum 21. Mal nahmen dort Olaf Koch, Rolf Sonnenberg, Thomas Will, Volker Kielhorn, Matthias Hoffmann, Carsten Spindler und Museums-Chefin Dr. Ulrika Evers die Schätze und Schätzchen in Augenschein.

„Dieses Mal war sogar tolles altes Spielzeug dabei, das ich gleich für eine Ausstellung gekauft habe. Ein Tipp-Kick-Spiel, ein Ratequiz und ein Spiel, das „Flüchtige Druckfehler“ heißt“, zeigte sich Museumsleiterin Evers begeistert.

Schon vor dem offiziellen Beginn um 13 Uhr warteten wieder viele Besucher vor dem Museum, ihre wohl verpackten Schätze in der Hand. Den ganzen Nachmittag über war das Haus gut gefüllt. Ölgemälde, Wandteller, Fotoalben und mehr wurden den Experten zur Begutachtung vorgelegt.

Unter den Besuchern war auch Gudrun Steffen. „Wir haben einen alten Stich von der Stadt Essen und Originalstücke aus der Gutenberg-Bibel geschenkt bekommen und wollten mal schauen, wie alt die sind und wie der Wert ist“, erklärte sie. Beim Antiquitätenforum war Steffen vor Jahren schon einmal mit einem alten Buch gewesen.

Fotos eines Jungen im Matrosenanzug samt Teddybär hatte Birgit Krause aus Gadenstedt dabei. „Das ist mein Onkel auf den Bildern. Er hat in Düsseldorf gelebt und wir haben jetzt seine Wohnung aufgelöst. Die Fotos haben sicher keinen Wert, aber ich würde mich freuen, wenn sie im Museum einen Platz finden würden“, erklärte sie.

Die Museumsleiterin zeigte sich sehr interessiert an den gut erhaltenen Bildern aus den 1930iger-Jahren. „Heute waren zwar überwiegend Sachen ohne hohen Wert dabei, dafür aber viele für das Museum interessante Dinge“, freute sich Dr. Evers.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung