Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Saxophon-Quartett spielt morgen im Forum

Peine Saxophon-Quartett spielt morgen im Forum

Mit seinem Crossover-Programm von Barock bis Moderne tritt das Pindakaas Saxophon Quartett am Freitag, 14. März, im Forum Peine auf. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Voriger Artikel
Baustelle an der Nord-Süd-Brücke: Halbseitige Sperrung ab Samstag
Nächster Artikel
SoVD Vöhrum verzeichnet 520 Mitglieder

Das Pindakaas Saxophon Quartett.

Quelle: oh

Der noble und feine Ton ist ein Markenzeichen des Pindakaas Saxophon Quartetts. Seit 25 Jahren musiziert das Klassikensemble europaweit in Kammer- und Kirchenmusikreihen und bei renommierten Festivals. Mit einem guten Schuss Humor tauften sich die Musiker auf den niederländischen Namen „Pindakaas“ (Erdnussbutter). So weht in den unterhaltsam moderierten Konzerten stets ein frischer, musikalischer Wind.

Pindakaas, dass sind Marcin Langer am Sopransaxophon, Guido Grospietsch am Altsaxophon, Anja Heix am Tenorsaxophon und Matthias Schröder am Baritonsaxophon. Virtuos vereinen die vier auf der Bühne mit Barockmusik und Klassik sowie Tango Nuevo und Jazz vielfältige Musikwelten.

Karten kosten 21, ermäßigt 15 Euro und können im Forum Peine, Winkel 30, (Tel. 05171/15666, E-Mail: ticket@kulturring-peine.de) oder im Internet unter www.kulturring-peine.de erworben werden.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung