Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Sanierung: A2 von Mai bis Juni Großbaustelle

Landkreis Peine Sanierung: A2 von Mai bis Juni Großbaustelle

Kreis Peine. Es drohen wieder Staus: Die nächste Großbaustelle auf der Autobahn 2 kommt - und sie zieht sich einmal komplett durchs Peiner Land.

Voriger Artikel
Sparkasse: Fusionsvertrag unterzeichnet
Nächster Artikel
Faszinierend: Tanztheater Amazing Shadows

Während der Bauzeit stehen in beiden Richtungen nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Quelle: dpa (Archiv)

In Fahrtrichtung Hannover wird vom 2. Mai bis voraussichtlich 23. Juni zwischen den Anschlussstellen Watenbüttel und Hämelerwald die Fahrbahndecke erneuert. Das teilte die niedersächsische Behörde für Straßenbau und Verkehr gestern mit. Während der Baumaßnahme soll der Überholfahrstreifen in Richtung Hannover auf die Gegenfahrbahn in Richtung Berlin verlegt und durch eine mobile Schutzwand vom Gegenverkehr getrennt werden. „Bedingt durch diese Verkehrsführung stehen während der gesamten Bauzeit in beide Richtungen nur jeweils zwei Fahrstreifen zur Verfügung“, erläutert Friedhelm Fischer von der Landesbehörde.

Wichtig für Autofahrer aus Peine: Die Anschlussstellen Peine und Peine-Ost müssen an zwei Wochenenden gesperrt werden. Die genauen Termine stehen allerdings noch nicht fest und werden noch bekannt gegeben. Fischer: „Die Bauarbeiten werden unter Verkehr rund um die Uhr ausgeführt.“ Die Fahrbahndecke wird auf einer Länge von 11,25 Kilometern erneuert. Die Kosten belaufen sich auf drei Millionen Euro und werden vom Bund getragen. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Die Autobahnpolizei bittet die Verkehrsteilnehmer während der Bauarbeiten um erhöhte Aufmerksamkeit. „Hindernisse wie Baustellen sind Unfallfaktor Nummer 1 auf der Autobahn“, sagt Wolfgang Klages, Sprecher der Polizei in Braunschweig. Bei einer Verengung auf zwei Fahrstreifen sei in Spitzenzeiten sicherlich mit zähfließendem Verkehr und Staus zu rechnen. Und genau dadurch wird es gefährlich. Die meisten Unfälle passierten am Stauende, oft weil Autofahrer abgelenkt oder unachtsam seien.

mic

+ + + Dieser Text wurde aktualisiert + + +

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hohenhameln
Wenn sich auf der Autobahn 2 wie so häufig ein langer Stau bildet, sind oft auch die Umleitungsstrecken durchs Peiner Land dicht.

Hohenhameln. Die Gemeinde Hohenhameln begrüßt die Entwicklung bezüglich einer Veränderung der Streckenführung der Bundesstraße 65 um die Ortskerne herum. Das sagte gestern der Frank Meißner, Vertreter des Bürgermeisters, auf Nachfrage der PAZ.

mehr
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung