Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
SPD: Den Weg zur guten Schule mit Eltern und Schülern gehen

Offener Brief SPD: Den Weg zur guten Schule mit Eltern und Schülern gehen

In einem offenen Brief hat der Kreis-Elternratsvorsitzende Bernd Beckhausen die Diskussion um die Oberschule kritisiert und festgestellt, dass die neue Schulform nichts anderes ist als eine Gesamtschule. Die SPD im Peiner Land antwortet nun auf diesen Brief.

Voriger Artikel
Wie viele Peiner gibt es? Im Mai beginnt die Volkszählung
Nächster Artikel
City-Galerie präsentierte „Live-Musik zum Nulltarif“

Symbolbild: In Peine läuft zurzeit eine heftige Debatte zur Oberschule. Für Kreis-Elternratsvorsitzenden Bernd Beckhausen ist die Oberschule nur ein anderes Wort für die Gesamtschule.

Quelle: dpa/A

Kreis Peine. „Ein offener Brief – ein offenes Wort“, schreibt SPD-Unterbezirkschef Gerd Meister und reagiert damit auf das Schreiben des Kreis-Elternratsvorsitzenden.

„Zur Diskussion um eine gute Schule gebe ich Herrn Beckhausen in einem Punkt recht: die Schulstruktur sagt zwar etwas darüber aus, ob die pädagogischen Schwerpunkte eher in der Selektion oder in der individuellen Förderung gesehen werden.Ganz entscheidend sind aber die gute Ausbildung und Motivation der Lehrer sowie die Unterstützung und die Wertschätzung von Bildung durch die Eltern.

Was können wir vor Ort tun, um bessere Schulen zu bekommen? Indem Eltern, Politik, Lehrer und Schüler sich informieren, Informationen austauschen und sich dann über den Weg zur besten Lösung streiten.

In diesem Sinne haben wir im letzten Jahr unsere bildungspolitischen Vorstellungen in einem Arbeitskreis entwickelt, zu dem alle Interessierten im Landkreis eingeladen waren – auch der Kreis-Elternrat. Für uns war dieser Arbeitskreis so erfolgreich, weil hier gerade die Auffassungen von Menschen mit aufgenommen wurden, die nicht unserer Partei angehören.

Ebenfalls wurde Herr Beckhausen gerade in letzter Zeit von der Kreistagsmehrheit eingehend über schulpolitische Fragen informiert. Dieser Informationsaustausch soll nun nochmals eine breitere Basis erhalten. Wir werden den gesamten Kreis-Elternrat Peine zu einem Gespräch einladen.“

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung