Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Rüsenbergs feierten ihre Goldene Hochzeit

Dungelbeck Rüsenbergs feierten ihre Goldene Hochzeit

Dungelbeck. Vor einem halben Jahrhundert schaute Peter Rüsenberg fast schön täglich verträumt aus dem Küchenfenster. Immer wieder beobachtete er ein hübsches, junges Milchmädchen bei seiner Arbeit. Damals hätte er sich nicht mal erträumen lassen, dass er irgendwann einmal mit ihr die Goldene Hochzeit feiern würde.

Voriger Artikel
Ernte ist geschleudert: Honig in Spitzenqualität
Nächster Artikel
Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt integrieren

Christa und Peter Rüsenberg sind seit 50 Jahren verheiratet.

Quelle: mgb

„Dass ich sie irgendwann einmal heiraten werde, war mir aber von Anfang an klar“, sagt der gebürtiger Berliner stolz und fügt lachend hinzu: „Zumindest habe ich mit einem Freund um eine Kiste Bier gewettet.“ Seine Frau hat das Geheimnis übrigens erst vor Kurzem erfahren, aber mit viel Humor aufgenommen.

„Es war damals einfach wunderschön“, schwärmt Christa Rüsenberg. Jeden Tag begleitete der jetzige Jubilar seine Traumfrau von der Arbeit nach Hause. „Wir haben immer Händchen gehalten“, erinnert sich die 74-Jährige. „Bis heute hat sich daran nichts geändert.“

Nach der Hochzeit des Paares ging alles ganz schnell: Sie bekamen eine Tochter und kauften sich ein Haus, in und an dem auch Tauben, Hühner, Ziegen, Katzen und Pferde einen Platz fanden. Letztere begeisterten die Familie so sehr, dass sie immer wieder gemeinsam Reitturniere besuchten. „Meine Tochter ist mittlerweile eine sehr gute Reiterin. Und sie hat wunderschöne Pferde“, schwärmt die Jubilarin, die selbst aber sehr viel Respekt vor den kräftigen Tieren hat. „Ich beschäftige mich lieber mit Handarbeiten. Basteln oder Gestecke anfertigen, ist da eher etwas für mich“, sagt sie und lacht.

Wenn es allerdings etwas ruhiger zugehen soll, fährt das Paar heute am liebsten in den Urlaub. Früher waren sie regelmäßig für drei Wochen in Formentera unterwegs. Mittlerweile haben sie die Türkei für sich entdeckt. „Es gibt einfach keinen schöneren Ort für uns zwei“, schwärmt der 73-Jährige.

Wenn sie aber gerade mal nicht auf großer Reise sind, fahren die beiden am liebsten mit ihren Elektrorädern durch den Peiner Kreis. Ganz gleich, ob es stürmt oder bergauf geht - das Duo bringt nichts so leicht aus der Puste. „Mittlerweile haben wir auch zwei großartige Enkel, auf die wir auch sehr stolz sein können“, sagt das Ehepaar.

Gelernt haben die Jubilare in ihren 50 Ehejahren, dass sie sich einander niemals im Stich lassen wollen. „Und was ich selbst nicht möchte, möchte ich meinem Partner auch nicht zumuten“, sagt die 74-Jährige. Ihr Mann stimmt zu und betont: „Also wenn ich mich nochmal entscheiden müsste, würde ich meine Frau auf jeden Fall nochmal heiraten wollen!“

mgb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung