Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Rücksicht und Respekt ist ihr Erfolgsrezept

Peine Rücksicht und Respekt ist ihr Erfolgsrezept

Peine. Kein Tag vergeht, an dem Irmgard und Norbert Colberg nicht ein verschmitztes Lächeln auf den Lippen haben. Heute werden sie vermutlich gar nicht mehr aus dem Strahlen herauskommen. Der Grund: Sie feiern ihre Diamantene Hochzeit im Kreis ihrer Liebsten.

Voriger Artikel
„Bäckerbande“ vor Gericht
Nächster Artikel
Musik und Bewegung als Sturzprävention

Irmgard und Norbert Colberg sind wie füreinander geschaffen: Sie unterstützen sich in jeder Lebenslage.

Quelle: mgb

Peine. Das erste Mal gesehen hat sich das Paar im Haus für Sport und Jugend am Golzplatz im Jahr 1948. Die Naturfreunde hatten ein launiges Treffen veranstaltet, bei dem sich die schüchternen Blicke der Jubilare trafen. Gesprochen hatten sie aber nicht miteinander, schließlich waren sie auch erst 13 beziehungsweise 16 Jahre alt. Dennoch hat dieser Eindruck jahrelang gehalten. „Manchmal sahen wir uns, als wir von der Schule nach Hause gegangen sind. Da haben wir uns schnell gegrüßt und sind mit hochrotem Kopf weitergegangen“, erinnert sich der 82-Jährige. Anderthalb Jahre später trafen sie sich wieder, erneut am Golzplatz. Er nahm all seinen Mut zusammen und nahm seine spätere Frau in den Arm und küsste sie. Endlich war die Ungewissheit von den Schultern gefallen, und das Paar ging fortan gemeinsam seinen Weg.

Vor 60 Jahren heirateten sie, im November des gleichen Jahres kam ihr erster Sohn auf die Welt. Im Abstand von drei Jahren folgten jeweils im Wechsel noch zwei Mädchen und ein Junge. „Wir haben viele schöne Dinge gemacht. Wir waren wandern, haben Tennis gespielt und sind an Seen gefahren“, schildert die Jubilarin. Nach dem Erwerb der Privatpilotenlizenz durch den Jubilar, gehörte auch die Motorsportfliegerei zu den Hobbys der Familie.

Beruflich gesehen zog das Paar viel umher. Da der Jubilar Betriebswirtschaft und Maschinenbau studiert hatte, gründete er einen Stahlbaubetrieb in Peine, der mittlerweile erfolgreich von seinem jüngstem Sohn geführt wird.

In all den Ehejahren haben die Jubilare immer viel Rücksicht aufeinander genommen und sich respektvoll behandelt. „Das ist das Beste, was mir passieren konnte“, sagt die 79-Jährige abschließend.

mgb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung