Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Rolf Ziebeil entwirft regionale Briefmarken

Peine Rolf Ziebeil entwirft regionale Briefmarken

"Wenn ich jemandem einen Brief schicke, ist es jedes Mal ein Unikat", sagt Rolf Ziebeil aus Peine. Der 81-Jährige entwirft nicht nur eigene Briefbögen und Umschläge, sondern auch persönliche Briefmarken - unter anderem mit dem Wappen der Stadt Peine und einem Logo für das Europaschützenfest 2015.

Voriger Artikel
Warnstreiks: Peiner demonstrierten für höhere Löhne
Nächster Artikel
Abbau von 55 Stellen im Werk Vöhrum

Ausgesprochen kreativ: Rolf Ziebeil mit einer Auswahl seiner selbst gestalteten Briefmarken.

Quelle: Andre Ziegenmeyer

Peine. "Ich mache grundsätzlich alles selbst", erklärt Ziebeil. Moderne Automaten-Briefmarken, auf die bloß der Wert gedruckt wird, findet er "praktisch, aber potthässlich."

Klassische Briefmarken mit Motiv sind etwas anderes - falls sie zum Empfänger passen. "Jede Briefmarke ist eine Botschaft, selbst wenn man sie nur unbewusst wahrnimmt."

Seit etwa zehn Jahren gestaltet Ziebeil seine Postsachen selbst. Auf den Kuverts finden sich nicht nur Bilder, sondern auch passende Zitate und Sinnsprüche.

Dabei beschränkt sich der 81-jährige Peiner keineswegs auf den eigenen Bekanntenkreis - auch Behörden und Institutionen dürfen bei ihm auf individuelle Post hoffen. Briefe, die ins Ausland gehen, werden in der entsprechenden Landessprache dekoriert. "Mit der Zeit werden die Produkte immer ausgereifter", freut sich Ziebeil.

Seit letztem Jahr entwirft der Peiner auch eigene Briefmarken. Die Möglichkeit dazu bietet ein Projekt der Deutschen Post. Unter anderem hat Ziebeil Kinderzeichnungen seiner Tochter verwendet.

Aus dem Peiner Land gibt es Postwertzeichen vom Paradiessee Meerdorf, der Stadt Peine und dem Europaschützenfest 2015. Es handelt sich nicht um offizielle Logos, aber sie schicken ein Stück vom Peiner Land mit auf die Reise.

Manchmal dienen die Marken auch als Geschenk: "Zum Geburtstag überreiche ich statt einer Flasche Wein gern einen Bogen Briefmarken mit Bezug zum Jubilar. Das sorgt auch im Nachhinein für Freude", so Ziebeil.

Falls jemand ebenfalls eigene Marken entwerfen möchte, leiste er "gern Schützenhilfe". Interessenten können unter Telefon 05171/12863 Kontakt aufnehmen.

azi

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung