Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Röhrse: Autobahnbrücke für drei Wochen gesperrt

Peine Röhrse: Autobahnbrücke für drei Wochen gesperrt

Röhrse. Aufgrund von Bauarbeiten wird die Autobahnbrücke bei Röhrse (Kreisstraße 63) ab Montag, 19. Mai, für insgesamt drei Wochen voll gesperrt.

Voriger Artikel
Schuldner- und Insolvenzberatung der AWO Peine bekam Zertifikat
Nächster Artikel
Taylor Wenzel (6) will mit ihrem Tanztalent ins TV

Die Brücke über die A2 bei Röhrse (rechts) wird ab Montag saniert.

In diesem Zeitraum ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Grund für die Bauarbeiten ist die Erneuerung des Fahrbahnbelages der Brücke über die A 2. Darauf wies die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr gestern hin.

Wie der Leiter der Behörde, Joachim Ernst, weiter mitteilte, bleibt die Brücke während der gesamten Bauarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird über beschilderte Umleitungen geleitet. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Sonntag, 8. Juni, andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Die Baukosten für die Erneuerung belaufen sich insgesamt auf rund 120 000 Euro und werden anteilig vom Bund und vom Landkreis Peine getragen. Die Landesbehörde bittet Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung