Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Rekord: 35.000 Gäste beim Eulenmarkt

Peine Rekord: 35.000 Gäste beim Eulenmarkt

So viele Besucher wie noch nie: Der Peiner Eulenmarkt war ein Riesenerfolg. Bei strahlendem Sonnenschein kamen am Wochenende etwa 35000 Besucher in die Fußgängerzone. Das ist Rekord.

Voriger Artikel
Das Jagdhorn ist lebendiges Kulturgut
Nächster Artikel
Lessing-Loge öffnete Türen für viele Besucher

Lockte viele Besucher an: Der verkaufsoffene Sonntag beim Peiner Eulenmarkt. Das schöne Wetter lud gestern zum Bummel durch die Innenstadt ein.

Quelle: kn

Es war nicht nur das schöne Wetter, das an diesem Wochenende dazu einlud, über den Peiner Eulenmarkt zu schlendern - zahlreiche Stände und Läden boten interessante Waren an. Das alles sorgte für die einmalige Atmosphäre, die es so nur beim Eulenmarkt gibt. In freundschaftlicher Runde wurde geklönt, gefeiert, getanzt und das eine oder andere Bier getrunken. Organisator Thomas Severin von Peine Marketing ist sehr zufrieden: „Es ist alles super gelaufen.“

Das bunte Abendprogramm bot eine Vielfalt an Musikrichtungen an. Von Jazz über Rock und Hard Rock bis hin zu Rock’n’Roll von „Naughty Forty“ made in Groß Bülten. Es war für jeden Besucher etwas dabei.

Peiner Eulenmarkt 2012

Zur Bildergalerie

Am Samstagabend sorgten „Chris Cosmo und Band“ mit einer Portion Reggae für eine ausgelassene Party-Stimmung beim begeisterten Publikum. Die junge Band überzeugte vor allem durch ihre tiefsinnigen, hauptsächlich deutschsprachigen Texte kombiniert mit einer hervorragenden musikalischen Leistung der acht Bandmitglieder - alle Meister ihrer Instrumente. Und auch Sänger Chris Cosmo kam mit seiner Stimme und seiner lockeren Art sofort beim Publikum an.

Schwerer hatte es danach der UKW-Sänger Peter Hubert, der danach mit Musik quer durch die Neue Deutsche Welle auf der Bühne stand. Das Mitsingen der Gäste war zuerst eher verhalten, doch der Sänger nahm es mit Humor und ließ das Publikum mit seinen kleinen Textänderungen schmunzeln - da wurde aus dem Münchener Hofbräuhaus, aus dem Lied „Skandal im Sperrbezirk“ schnell mal „in Peine steht ein Hofbräuhaus“.

Und so gab es auch für die Neue-Deutsche-Welle-Helden großen Applaus vom Peiner Publikum.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung