Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Reisebus bei Hämelerwald verunglückt

Autobahn 2 Reisebus bei Hämelerwald verunglückt

Heute Morgen gegen 0.40 Uhr ist ein Reisebus auf der Bundesautobahn 2 kurz hinter der Anschlussstelle Häm d elerwald in Richtung Hannover frontal auf den Anhänger eines Sicherungsfahrzeuges geprallt.

Voriger Artikel
Trotz Neonazi-Demo: Hochzeit in Peine
Nächster Artikel
Zweites bundesdeutsches myheimat-Treffen am 11. Juni in Hannover

Hämelerwald . Eine Businsassin ist dabei leicht verletzt worden. Die A 2 ist während der Bergungsarbeiten bis etwa 7 Uhr gesperrt gewesen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der 57-jährige Busfahrer mit seinem Scania-Reisebus und 38 Fahrgästen auf dem mittleren Fahrstreifen der A 2 in Richtung Hannover unterwegs gewesen. Kurz hinter der Anschlussstelle Hämerlerwald übersah er offensichtlich eine Fahrbahnverengung vor einer Baustelle und prallte frontal auf den Anhänger eines dort abgestellten Sicherungsfahrzeuges. Nach dem Aufprall schleuderte der Bus nach links in die Mittelschutzplanke und kam dort zum Stehen. Bei dem Unfall wurde eine 42 Jahre alte Businsassin durch Glassplitter leicht verletzt, sie wurde zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. Nach polizeilichen Schätzungen entstand ein Schaden von zirka 60 000 Euro. Die A 2 war in Richtung Dortmund bis etwa 7 Uhr gesperrt.

Danach kam es zu zwei weiteren schweren Unfällen, die zu langen Staus führten.

Mehr lesen Sie in der PAZ-Printausgabe.

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung