Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ratsgymnasiasten waren Wirtschaftsexperten

Peine Ratsgymnasiasten waren Wirtschaftsexperten

Peine. In einer Zeit gravierender Umbrüche in Wirtschaft und Gesellschaft ist Orientierung notwendiger denn je. Wichtige Orientierungshilfen, besonders für Schüler, sind praxisnahe Informationen über wirtschaftliche Zusammenhänge.

Voriger Artikel
Emotionales „Kneipengespräch“ der CDU Peine
Nächster Artikel
Bundesverdienstkreuz für Ulrich Peitmann

Bei Pelikan in Vöhrum: Schüler der zehnten, elften und zwölften Klassen aus dem Peiner Ratsgymnasium mit Projekt-Unterstützern.

Quelle: oh

Deshalb führt das Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft seit vielen Jahren das Management-Information-Game (MIG) mit zehnten bis zwölften Klassen regionaler Gymnasien durch - wie jetzt mit Schülern des Peiner Ratsgymnasiums.

Ziel dieses Seminars ist es, die Teilnehmer mit den vielfältigen und zum Teil komplexen Wechselwirkungen zwischen Einzelunternehmen und Gesamtwirtschaft vertraut zu machen.

Im Rahmen des einwöchigen Planspieles verließen die Schüler für eine Woche die schulische Umgebung und fanden sich beim Schreibwarenhersteller Pelikan in Vöhrum ein, der als Gastgeber einen passenden Rahmen mit Tagungsräumen, Material und Verpflegung stellte.

Im Rahmen des PC-gestützten Planspiels MIG übernahmen die Teilnehmer die Rollen von Vorständen konkurrierenden Aktiengesellschaften. Durch geschickte Planung, zielgerichtetes Entscheiden von Absatzzahlen, Vertriebswegen, Produktions- und Zukaufsmengen, Ausbildungs- und Entwicklungsaufwendungen bis hin zur Plan-, Erfolgsrechnung und Preiskalkulation galt es im Wettbewerb zu bestehen.

Das von den Schülern erarbeitete Marketingkonzept für einen innovativen Textmarker wurde im Rahmen eines Präsentationsabends jetzt vor einer Jury aus Vertretern der Wirtschaft und aus Eltern dargestellt.

Die Präsentation gewonnen hat die Team Project AG, gefolgt von der Texon 109 AG und der Sharkextreme AG. Besonders hervorzuheben ist das Engagement der Pelikan-PBS-Produktionsgesellschaft. Sie bot den Schülern die Möglichkeit, eine Woche lang hinter die Kulissen zu schauen und Wirtschaft hautnah in der Praxis zu erleben.

Weiterhin unterstützt wurde das über eine Woche andauernde Projekt von den Stadtwerken Peine sowie der Volksbank Peine.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung