Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Probebelastung der Hertha-Peters-Brücke

Vollsperrung der Brücke erforderlich Probebelastung der Hertha-Peters-Brücke

Eine Probebelastung der Hertha-Peters-Brücke wird in der Woche vom 08. bis 12. Mai 2017 durchgeführt. In diesem Zusammenhang wird die Brücke voll gesperrt.

Voriger Artikel
Brüder wegen Diebstahl-Serie verurteilt
Nächster Artikel
Nach Referendum in Türkei: Aufruf zur Versöhnung

Peine. "Zum Aufbau der Untersuchungseinrichtung ist es erforderlich, im Bereich des Stichweges von der Kommerzienrat-Meyer-Allee aus, die vorhandene Begrünung unterhalb der Brücke zu entfernen", heißt es in einer Erklärung von Petra Neumann, Sprecherin der Stadt Peine. Diese Entfernung wird am Donnerstag, 20. April 2017, durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtgärtnerei erfolgen. Weiter heißt es, dass für den Zeitraum der Probebelastung die Hertha-Peters-Brücke voll gesperrt werden muss. Eine entsprechende Beschilderung wird rechtzeitig darauf hinweisen."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung