Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Pralle Tüten für die Kunden der Peiner Tafel

Peine Pralle Tüten für die Kunden der Peiner Tafel

Peine . Die Supermarktkette Rewe unterstützt bundesweit die Tafeln - und das schon seit 1996. Viele Lebensmittel sind noch gut für den Verzehr geeignet, dürfen oder können aber nicht mehr verkauft werden. Diese gehen dann an die Tafel, wo sich bedürftige Menschen damit versorgen können.

Voriger Artikel
Erbsensuppe für „Keiner soll einsam sein“
Nächster Artikel
Peiner Lottogewinner hat sich gemeldet

Spendenübergabe für die Peiner Tafel (v.l.): Sabrina Siedentopf, Ginette Beck, Abd Masieh Abd Elahad und Norbert Heims.

Quelle: nic

Oft sind dies frische Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Milchprodukte oder Ähnliches. „Lange haltbare Grundnahrungsmittel wie Mehl, Öl, Nudeln oder auch Salz fehlen uns oft bei den Ausgabeterminen“, berichten Ginette Beck und Norbert Heims vom Tafel-Team.

Diese Lücke füllte jetzt der Rewe-Markt in der Südstadt. Marktleiter Abd Masieh Abd Elahad hatte sich an der bundesweiten Aktion beteiligt und Taschen mit haltbaren Lebensmitteln im Wert von je fünf Euro gepackt, die die Kunden für die Tafel kaufen konnten. Mehr als 200 Tüten sind so zusammengekommen.

Die Tafel-Helfer freuten sich bei der Übergabe sehr. „Wir können die Lebensmittel gut gebrauchen und werden sie besonders dann verteilen, wenn die übrigen Spenden knapp sind“, erklärte Heims.

Zusätzlich zu den von Kunden gekauften Tüten stellt Rewe den Tafeln in Deutschland noch 40 000 weitere Taschen zur Verfügung.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung