Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Präventionstage an der Burgschule

Peine Präventionstage an der Burgschule

Professionelle Schauspieler bei den Präventionstagen an der Burgschule: Für die Klassen 7 bis 9 konnte das Schauspielhaus Schrader aus Berlin engagiert werden.

Voriger Artikel
Stadt lädt Bürger ein zum "Forum Gesamtstadt"
Nächster Artikel
CDU fordert Finanzausschuss für Kreistag

Gespannte Erwartung in der Peiner Burgschule: Das Theaterstück zur Gewaltprävention drehte sich um die Suche nach Perspektiven.

Quelle: oh

Peine. Die Darsteller präsentierten die aktuelle Produktion "Aussetzer" von Lutz Hübner. Es handelt sich dabei um ein spannendes Theaterstück zur Gewaltprävention, das sich um die Suche nach Perspektiven und den Umgang mit Gesellschaftsdruck dreht. Das Schauspiel erzählt von der Eskalation eines Lehrer-Schüler-Verhältnisses und regt dazu an, die Jugendlichen den Mechanismus von Gewalt auch in der Schule bewusst zu machen.

Im Vorfeld wurde das Theaterstück anhand von unterrichtsbegleitender Literatur mit den Schülern vorbereitet. Die einstündige Vorstellung wurde mit Spannung verfolgt, und im Anschluss konnten noch Fragen geklärt werden. Möglich wurde dieses Gewaltpräventionsprojekt unter anderem durch eine Spende aus der Kreissparkassen-Stiftung im vergangenen Jahr.

Neben der Gewaltprävention wurden mit den anderen Klassenstufen auch die Themen Gesundheit, Ernährung und Bewegung, Selbstbehauptung und Persönlichkeitsstärkung, Sicherheit im Straßenverkehr, Jugendkriminalität sowie Sicherheit im Internet bearbeitet.

Tatkräftige Unterstützung bekamen die Lehrkräfte und Sozialpädagoginnen von der Polizei Peine, dem Jugendamt und der Jugendgerichtshilfe des Landkreises Peine, dem Amtsgericht, der Wing Tsun Schule Peine, Heckenrose und dem Verein für Medienpädagogik Smiley aus Hannover.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung