Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Polizeihundesportverein trug Wettkampf in Peine aus

Peine Polizeihundesportverein trug Wettkampf in Peine aus

Peine. Von der Kreisgruppe Südheide wurde am vergangenem Sonntag auf dem Vereinsgelände des Polizeihundesportverein (PHSV) Peine der Kreisgruppenpokalkampf ausgetragen. Fünf Vereine nahmen an den Wettkämpfen teil.

Voriger Artikel
Keine betriebsbedingten Kündigungen im Peiner Klinikum
Nächster Artikel
Polizei erwischte 32-Jährige mit Drogen

V.l.: Otto Röseler (Ausbildungswart Kreisgruppe) Rainer Grüning (Vorsitzender Kreisgruppe) Silke Dannenberg (Vorsitzende PHSV Peine) Rolf Panzlaff (Leistungsrichter), Arnold Strothlücke (stellvertretender Vorsitzender Kreisgruppe).

Quelle: jaw

Erstmals in diesem Jahr wurde auch die Kategorie der „Begleithunde“ in den Wettkampf mit aufgenommen. „Wir haben uns dazu entschieden, um ein bisschen mehr Abwechslung in die Veranstaltung zu bekommen und auch Hundeführern aus anderen Bereichen eine Chance auf einen Wettkampf zu geben“, erklärte die Vorsitzende des PHSV, Silke Dannenberg.

In der Kategorie Begleithunde muss ein Hund in Sachen Verkehrssicherheit, Sozialverträglichkeit, Unbefangenheit und Gehorsam bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Im Hundesport ist eine Begleithundprüfung die Voraussetzung für alle Hundesportarten und weiteren Prüfungen.

Im Wettkampf traten 24 Hundeführer mit ihren Tieren an und wurden von einem Leistungsrichter des Deutschen Verbands der Gebrauchshundesportvereine, kurz DVG, bewertet. Als Sieger aus dem Mannschaftswettkampf ging der THSV Sehnde mit 184 Punkten hervor. Den zweiten Platz belegt der THSV Burgdorf mit 182 Punkten, den dritten Platz belegt mit der gleichen Punktzahl der THSV Peine.

bol

Die Sieger des Wettkampfes:

Einzelsieger in der Begleithundprüfung:

1. Platz: Petra Stahnke, VDH Celle, 60 Punkte
2. Platz: Birgit Fetjer, THSV Burgdorf, 58 Punkte
2. Platz: Kristina Unger, THSV Peine, 58 Punkte.

Sieger in der Unterordnungsprüfung:

1. Platz: Hartmut Franek, THSV Peine, 93 Punkte.
2. Platz: NadineWollborn, THSV Burgdorf, 92 Punkte.
3. Platz: Sabine Bollmann, THSV Peine, 89 Punkte.

Sieger in der Schutzdienstprüfung:

1. Platz Nadine Wollborn, THSV Sehnde, 96 Punkte.
2. Platz: Ilona Dahle, THSV Burgdorf, 90 Punkte.
3. Platz: Sylvia Franek, THSV Peine, 89 Punkte.

mgb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung