Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Polizeieinsätze am Wochenende

Peine Polizeieinsätze am Wochenende

Peine. Allerhand zu tun hatte die Peiner Polizei am vergangenen Wochenende. Neben einem Einbruch mussten sich die Einsatzkräfte einen Verkehrssünder vorknöpfen und einen Fall bearbeiten, in dem es um Diesel-Diebstahl ging.

Voriger Artikel
Kurios: Gestohlener BMW brannte aus
Nächster Artikel
Kreismuseum: Schätzchen schätzen lassen

Die Polizei hatte am Wochenende viel zu tun.

Quelle: Archiv

Einbruch in Geschäftsräume

In der Nacht zu Montag drangen in Stederdorf, Peiner Straße, bisher nicht bekannte Personen in die Verkaufsräume eines dort ansässigen Geschäfts ein. Der oder die unbekannten Personen entwendeten vermutlich Tabakartikel, was aber noch nicht endgültig durch den Besitzer bestätigt werden konnte. Die bisher bekannte Schadenshöhe liegt bei ca. 800 Euro.

Diebstahl von Dieselkraftstoff

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in Peine, im Ortsteil Hofschwicheldt, ca. 100 Liter Dieselkraftstoff aus einem dort abgestellten Lkw entwendet. Die Schadenshöhe beträgt ca. 190 Euro.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Sonntag, gegen 15:00 Uhr, wurde in Peine, Heinrich-Hertz-Straße, der Fahrer eines Pkw Opel Corsa von der Polizei kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass der 35-jährige Mann unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Ein von ihm durchgeführter Alkotest ergab einen AAK-Wert von 1,43 Promille. Dem Mann wurde ein Blutprobe entnommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung