Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei stoppte betrunkenen Fahrradfahrer

Peine Polizei stoppte betrunkenen Fahrradfahrer

Peine. Am Dienstagabend hat die Polizei gegen 20.10 Uhr auf der Goethestraße in Peine einen 69-jähriger Peiner auf seinem Fahrrad kontrolliert, weil er in sogenannten Schlangenlinien fuhr und eine sehr unsichere Fahrweise an den Tag legte.

Voriger Artikel
Wie geht es weiter mit dem Kraftwerk? Auch Heil will eine schnelle Lösung
Nächster Artikel
Schon wieder ein Unfall auf der A 2: Drei Lkw sind bei Röhrse kollidiert

Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,49 Promille. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und ausdrücklich die Weiterfahrt untersagt. Der Mann gab an, das auch verstanden zu haben und sagte zu, den Heimweg schiebend fortzuführen. Dieses Versprechen hielt er jedoch nicht ein, denn die Beamten trafen ihn erneut gegen 21:05 Uhr, diesmal jedoch auf der Celler Straße, fahrend an. Die Konsequenz war, dass eine weitere Strafanzeige gefertigt wurde und er dieses Mal von der Polizei nach Hause begleitet wurde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung