Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Polizei stoppte betrunkenen Autofahrer

Peine Polizei stoppte betrunkenen Autofahrer

Peine. Durch einen aufmerksamen Passanten wurde der Polizei gestern Morgen gemeldet, dass ein offensichtlich stark alkoholisierter Mann sein Fahrzeug in der Peiner Innenstadt in Betrieb genommen hatte. Im Rahmen einer  Fahndung konnte das Fahrzeug auf der Duttenstedter Straße gestoppt werden, bevor andere Verkehrsteilnehmer gefährdet oder geschädigt wurden.

Voriger Artikel
Hausbewohnerin vereitelte Einbruch
Nächster Artikel
Umfrage zu unerlaubter Telefonwerbung startet

Der Fahrer musste sich nach einem Alkoholtest einer Blutprobe unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.
Am frühen Sonntagmorgen wurde auf dem Schwarzen Weg in Peine im Rahmen einer Verkehrskontrolle durch die Polizei ein Auto mit Oberhausener Kennzeichen  kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 22-jährige Fahrer aus Mazedonien bereits seit über einem halben Jahr einen festen Wohnsitz in Deutschland besitzt, ohne über eine hiesige Fahrerlaubnis zu verfügen. Als Nicht-EU-Bürger wäre er dazu verpflichtet gewesen. Aus diesem Grund wurde gegen den Mann eine Strafanzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gefertigt und die Weiterfahrt untersagt. Die Fahrzeugschlüssel wurden in Verwahrung genommen. mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung